Nächstes Jahr gibt es die doppelte Dosis Let's Dance: 2019 kommt nicht nur eine neue Staffel der beliebten Tanzshow ins Fernsehen, sondern es wird auch eine Live-Tour der Sendung geben. Welche Profis und Promis dabei sein werden, ist noch ein Geheimnis. Dafür ist bereits bestätigt, dass die Fans die Juroren Motsi Mabuse (37), Jorge Gonzalez (51) und Joachim Llambi (54) auf der Tour erleben werden. Aber wie kam es überhaupt zu der Idee? Promiflash hat bei Motsi nachgehakt!

"Eine 'Let's Dance'-Live-Tour ist eine Sache, die wir uns schon lange gewünscht haben. Wir haben sehr viele Jahre darüber gesprochen und viele Leute haben versucht, das umzusetzen und jetzt hat es geklappt", erzählte die Neu-Mama im Promiflash-Interview bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin. Außerdem ergänzte sie: "In England gibt es das schon seit Jahren. Meine Schwester ist auch immer dabei." Motsis Sis Otlile Mabuse (28) ist ebenfalls Tänzerin und ist als Profi seit 2015 Teil von "Strictly Come Dancing", der britischen Ausgabe von "Let's Dance".

Im kommenden Jahr wird es so eine Tour also endlich auch in Deutschland geben – und Motsi kann es kaum erwarten: "Wir freuen uns. Es wird stressig und hektisch, aber ich glaube, das wird wunderschön", führte sie im Gespräch aus. Was ist mit euch – werdet ihr euch die Show angucken? Stimmt ab!

"Let's Dance"-Jury, Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim LlambiGetty Images
"Let's Dance"-Jury, Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim Llambi
Motsi Mabuse, Profi-TänzerinInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse, Profi-Tänzerin
Motsi Mabuse bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2018 in BerlinAEDT / WENN.com
Motsi Mabuse bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2018 in Berlin
Freut ihr euch auf die "Let's Dance"-Tour?350 Stimmen
302
Ja, ich will sie mir unbedingt angucken!
48
Nein, das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de