Bei dieser Show ging es ja mal ganz schön hot zu! Der ehemalige DSDS-Sieger Luca Hänni (24) kam jetzt nämlich in den Genuss, wovon so mancher träumen mag: einmal mit Helene Fischer (34) ins Bett! Obwohl das Ganze nur eine Tanzeinlage war, kamen sich der Sänger und die Sängerin ziemlich nahe. Im Interview mit Promiflash verriet Luca nun, was er in dem Moment gedacht hatte: "Einfach ran an die Helene!"

Alle Jahre wieder lädt Helene Fischer zu ihrer gleichnamigen Show, die traditionell am ersten Weihnachtstag auf ZDF ausgestrahlt wird. Unter Helenes prominenten Bühnengästen war dieses Jahr auch Luca. Der Sänger legte mit der blonden Beauty einen sehr innigen Tanz hin und gestand im Interview mit Promiflash: "Am Anfang war es schon etwas komisch, so eine intime Nummer zu tanzen."

Obwohl sich die beiden vor dem gemeinsamen Auftritt noch nicht begegnet waren, habe die Chemie zwischen den beiden laut Luca sofort gestimmt. Außerdem erzählte der Musiker: "Wir haben uns dann sofort gut verstanden. Man darf da ja auch nicht so schüchtern sein."

Helene Fischer und Thomas Seitel 2017
Getty Images
Helene Fischer und Thomas Seitel 2017
Helene Fischer und Florian Silbereisen in der TV-Show "Das Adventsfest der 100.000 Lichter", 2016
Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen in der TV-Show "Das Adventsfest der 100.000 Lichter", 2016
Luca Hänni im Mai 2012 in Köln
Getty Images
Luca Hänni im Mai 2012 in Köln
Wie fandet ihr die Showeinlage von Helene und Luca?3826 Stimmen
2806
Ziemlich heiß, zwischen den beiden hat es auf der Bühne geknistert!
1020
Mich hat dieser Auftritt nicht so von den Socken gehauen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de