Ein ungewohnter Look, der die Fans irritiert! Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte Michelle (46) in der Helene Fischer-Show einen gemeinsamen Auftritt mit der Gastgeberin – einer von vielen umjubelten Momenten mit prominenten Gästen. Dass die großen Schlager-Ladys endlich einmal zusammen auf der Bühne standen, begeisterte viele Zuschauer, doch einige rieben auch verwundert die Augen: Michelle schien im Gesicht plötzlich ganz anders auszusehen!

Nicht nur die langen Haare mit Pony und ihr tief ausgeschnittenes Kleid, sondern auch die voluminöser wirkenden Lippen zogen die Blicke des Publikums auf sich: In zahlreichen Twitter-Kommentaren fragen sich die User, ob Michelle tatsächlich ein anderes Erscheinungsbild als sonst bietet. "Das Gesicht oberhalb der Nase Michelle, und da drunter Gina-Lisa", verglich ein Zuschauer die 46-Jährige gar mit Gina-Lisa Lohfink (32), die keinen Hehl aus ihren Beauty-OPs macht. Hat die Musikerin etwa auch einen Eingriff vornehmen lassen?

Auf aktuelleren Instagram-Postings bietet die Sängerin mit kurzen Haaren dagegen wieder den vertrauten Anblick. Gut möglich also, dass sie für die Show einfach anders geschminkt wurde. Was denkt ihr über die Diskussion? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Michelle, Sängerin
Instagram / michelle_aktuell
Michelle, Sängerin
Michelle im Dezember 2018
Instagram / michelle_aktuell
Michelle im Dezember 2018
Michelle, Schlagerstar
Getty Images
Michelle, Schlagerstar
Was haltet ihr von der Diskussion um Michelles Gesicht?12555 Stimmen
10068
Nachvollziehbar, ich habe mich auch gewundert!
2487
Unnötig, sie sah doch fast so aus wie immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de