Handwerker-Guru wird Hausbootbesitzer – für Fynn Kliemann (28) ging dieser Traum vor wenigen Wochen in Erfüllung. Der YouTuber erwarb zusammen mit Olli Schulz (45) das Boot, das Schlagersänger Gunter Gabriel (✝75) zu seinen Lebzeiten gehörte. Eine große Erleichterung für dessen Tochter Yvonne Koch, die damit einen Teil der Schulden ihres Vaters abbezahlen konnte. Was Fynn nun mit dem Kahn vorhat und warum er ihn überhaupt gekauft hat, verriet er Promiflash im Interview.

Der 28-Jährige plant, den schippernden Raum als Rückzugsort für Kreative aufzubauen – quasi als freien Space für Künstler. Dass es genau dieses Boot wurde, liegt an einem ganz simplen Grund. "Weil es cool ist! Es steht für kreatives Schaffen, es ist voll das schöne Boot, es ist groß, so viel Platz. Als Ort ist es einfach geil, es war da und wir haben gedacht, lass uns das zusammen machen", schwärmte Fynn im Gespräch mit Promiflash bei der 1Live Krone 2018 in Bochum.

Im kommenden Jahr will der preisgekrönte Entertainer mit Olli zusammen an dem Boot werkeln. Auf das Duo wartet jede Menge Arbeit – auch wegen unerwarteter Zwischenfälle. "Die Leute aus der Werft haben uns in einer Nacht- und Nebelaktion einfach alle Heizungen rausgerissen! Du kommst da morgens hin und da sind die alle abgebaut... Die sind quasi 'eingebrochen' und dachten, wir brauchen die nicht mehr", schilderte Fynn den kuriosen Vorfall.

Gunter Gabriel, MusikerGetty Images
Gunter Gabriel, Musiker
Fynn Kliemann auf Gunter Gabriels HausbootInstagram / fimbim
Fynn Kliemann auf Gunter Gabriels Hausboot
Fynn Kliemann in HannoverActionPress / Clemens Niehaus / Future Image
Fynn Kliemann in Hannover
Was haltet ihr von Fynns und Ollis Vorhaben?309 Stimmen
270
Coole Sache, was die beiden da machen!
39
Ganz nett, aber ich hätte mir das Boot auch als Hotel oder Museum vorstellen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de