In mehr als 100 Episoden verkörperte Hans Sigl (49) bereits Dr. Martin Gruber. Er spielt den Bergdoktor in der Neuauflage der gleichnamigen deutsch-österreichischen Fernsehserie, die von 1992 bis 1997 ausgestrahlt wurde. "Der Bergdoktor" basiert weitestgehend auf einer Heftromanserie des gleichen Namens. Nun stellte Hans jedoch das Ende von Dr. Martin Gruber in Aussicht: In einem Interview kündigt er seinen Ausstieg bei "Der Bergdoktor" an.

"Ich glaube nicht, dass ich meinen 60. Geburtstag mit dieser Rolle verbringen werde". Dieses Zitat von Hans aus einem Gespräch mit der Zeitschrift Neue Post lässt "Bergdoktor"-Fans erstmal ins Stocken geraten. Doch wer das Alter des Schauspielers kennt, weiß, dass es bis dahin noch gut zehn Jahre sind. Beruhigend für die Zuschauer: Die 12. Staffel startet am zehnten Januar 2019 um 20:15 Uhr im ZDF. Und auch die 13. Ausgabe ist laut des Senders bereits gesichert.

Aber auch abseits dieser Rolle hat Hans eine steile Karriere hingelegt: "'Der Bergdoktor' ist nur ein Teil meines Lebens, eine weitere Station auf meinem Weg. Ich habe der Rolle eine Menge zu verdanken. Aber ich spiele parallel auch andere Rollen, veranstalte Lesungen, spreche Hörbücher ein und bin mit meinem Bühnenprogramm unterwegs."

Hans Sigl beim 45. Deutschen Filmball in MünchenGulotta,Francesco
Hans Sigl beim 45. Deutschen Filmball in München
Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Hans Sigl in der Serie "Der Bergdoktor"Getty Images
Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Hans Sigl in der Serie "Der Bergdoktor"
Hans Sigl am Set von "Der Bergdoktor"Getty Images
Hans Sigl am Set von "Der Bergdoktor"
Schaut ihr "Der Bergdoktor"?4685 Stimmen
4445
Ja, ich liebe die Serie!
240
Nein, ich bin kein Fan des Formats!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de