Jetzt ist die Trennung auch juristisch offiziell: Die Goodbye Deutschland-Stars Dirk und Anke Leithäuser alias Didi und Hasi haben sich scheiden lassen! Das Liebes-Aus des Auswanderer-Paares erfolgte bereits vor über zwei Jahren – Didi verließ Anke 2016 für eine andere Frau und kehrte nach Deutschland zurück, Hasi blieb alleine in Italien zurück. Doch bald könnte es ein Happy End für die Imbissbuden-Besitzerin geben!

Die Scheidung von Didi und Hasi wurde auf dem Instagram-Account von "Goodbye Deutschland" bestätigt. "Ein trauriger Tag für Anke Leithäuser! Heute wurde sie nach 30 Jahren Ehe von ihrem Dirk geschieden. Als Didi und Hasi haben die beiden Italien-Auswanderer bis vor zwei Jahren noch gemeinsam einen mobilen Grillwagen am Gardasee betrieben." Heute lebe Didi mit seiner neuen Liebe Sabine in Hessen. Am Ende des Social-Media-Posts setzten die Macher der Sendung einen hoffnungsvollen Teaser: "Hasi bleibt nicht lang allein... Demnächst mehr bei Vox."

Ein neues Liebesglück wäre der Wahl-Italienerin zu wünschen – denn an der Trennung hatte sie noch lange zu knabbern: "Vertrauen muss auch erst einmal wiederaufgebaut werden. Das ist ja auch so eine Sache. Ich weiß nicht, ob ich noch mal jemandem vertrauen kann", erklärte sie in einem Interview mit Bunte.

Anke „Hasi“ Leithäuser, Kandidatin bei „Goodbye Deutschland“Facebook / Anke Leihäuser
Anke „Hasi“ Leithäuser, Kandidatin bei „Goodbye Deutschland“
Anke Leithäuser vor ihrem ImbisswagenInstagram / hasis_imbissparadies_official
Anke Leithäuser vor ihrem Imbisswagen
"Didi" Leithäuser mit seiner neuen FreundinFacebook / Dieter Leithäuser
"Didi" Leithäuser mit seiner neuen Freundin
Freut ihr euch auf Updates von Anke Leithäuser?781 Stimmen
718
Ja, ich hoffe, sie findet ihren Mr. Right!
63
Nein, ich fand Hasi nur zusammen mit Didi toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de