Das Dschungelcamp geht aktuell in die 13. Staffel: Ab heute Abend werden wieder zwölf Kandidaten um den Titel, die Krone und das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro kämpfen. Ob es dieses Mal auch wieder so einen Riesenzoff geben wird wie bereits 2011? Damals sorgte das Model Sarah Knappik (32) für Tränen, Wut und einen auf Knien bettelnden Mitcamper, der sie anflehte, das Camp zu verlassen.

Dieser Dschungelzoff ging in die Geschichte ein und endete für die blonde Beauty mit den Worten: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Der Grund für die brisanten Szenen: die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin hatte Mitstreiter Jay Khan (36) beschuldigt, ihr vor Einzug in den australischen Busch angeboten zu haben, eine Liebesgeschichte zu inszenieren. Dies soll Sarah allerdings abgelehnt haben. Der Sänger, der während dieser Enthüllung bereits mit Mitcamperin Indira (39) angebandelt hatte, bestritt die Vorwürfe damals vehement. Und schnell war den übrigen Kandidaten klar: Sarah ist die Lügnerin.

Prompt eskalierte die Situation. Mathieu Carrière (68) sprach aus, was offenbar die ganze Runde dachte: "Sarah, eins würden wir dir gerne vorschlagen – freiwillig das Camp zu verlassen." Doch die Blondine weigerte sich, bis es Peer Kusmagk (43) nicht mehr aushielt und weinend die Runde verließ. Daraufhin fiel Mathieu auf die Knie und bettelte: "Bitte, bitte, bitte lass uns hier kämpferisch und kollegial weitermachen. Sarah, bitte verlass uns!" Obwohl eine fünfköpfige Gruppe zum Dschungeltelefon marschierte und verkündete: "Wenn Sarah nicht geht, gehen wir", war es schließlich doch die Sängerin, die freiwillig das Handtuch warf.

Jay Khan und Indira Weis, 2011STOCKHOFF,RALF
Jay Khan und Indira Weis, 2011
Mathieu CarrièreChris Hyde / Getty Images
Mathieu Carrière
Sarah Knappik bei der VDZ Publishers Night der Telekom in BerlinFrederic Kern/Future Image/ActionPress
Sarah Knappik bei der VDZ Publishers Night der Telekom in Berlin
Was denkt ihr, war es fair, wie die anderen mit Sarah umgegangen sind?1479 Stimmen
1139
Nein, überhaupt nicht. Alle gegen einen ist richtig unfair!
340
Sie hatte es nicht anders verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de