Teenager-Trauma überwunden! Lea Michele (32) ist nicht nur als Schauspielerin total beliebt, sie inspiriert auch seit Jahren ihre Fans mit ihrem gesunden Lebensstil. Auf ihren Social-Media-Kanälen teilt Lea ihre Work-out-Routine von Yoga bis Wandern und gibt zudem immer wieder Beauty-Tipps. Nun lüftete der Ex-Glee-Star aber ein lange gehütetes Geheimnis: Lea litt schon ihr ganzes Leben lang an der Hautkrankheit Akne.

Ein Fan nutzte die Chance und fragte die 32-Jährige bei Instagram, was ihr Top-Trick für eine gesunde Haut sei. Lea antwortete mit einem ehrlichen Geständnis: "Ich litt mein ganzes Leben an Akne und habe in meiner Jugend viele Medikamente genommen, zwei Mal Accutane und viele andere Mittel, um meine Haut zu verbessern. Ich habe schließlich herausgefunden, dass ich am PCO-Syndrom leide, das Frauen sehr oft betrifft." Sie habe ihr Essverhalten dann anpassen und ihre Haut unter Kontrolle bringen können, schrieb Lea weiter.

Ihre Story bebilderte sie mit einem frischen No-Make-up-Selfie und gab Tipps, wie die Haut auch ohne starke Medikamente gesund bleibt. "Ich glaube sehr daran, dass man von innen für sich sorgen muss: Tonnenweise Wasser trinken, gut schlafen, das Gesicht vor dem Bettgehen waschen, nicht rauchen und so weiter – das ist immer ein guter Anfang", riet Lea ihrer Community.

Lea Michele, Schauspielerin und SängerinInstagram / leamichele
Lea Michele, Schauspielerin und Sängerin
Lea Michele, Schauspielerin bekannt aus "Glee"Instagram / leamichele
Lea Michele, Schauspielerin bekannt aus "Glee"
"Glee"-Star Lea MicheleAdMedia / Splash News
"Glee"-Star Lea Michele
Wie findet ihr Leas ehrlichen Umgang mit ihrer Hautkrankheit?705 Stimmen
596
Richtig toll. Sie ist offen und ehrlich, das schätze ich an ihr.
109
Das ist doch nichts Besonderes, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de