Dieser Auftritt rührte die Schlager-Welt! Am Samstagabend standen Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) erstmals nach Bekanntwerden ihrer Trennung gemeinsam auf der Bühne. In der TV-Show "Schlagerchampions 2019 – Das große Fest der Besten" machten die Sängerin und der Moderator deutlich: Auch nach ihrem Liebes-Aus sind die beiden noch immer eng verbunden. In einem Interview verrät Florian sogar: Das ehemalige Traumpaar hat fast täglich Kontakt.

Mit Bild spricht der 37-Jährige jetzt über das Verhältnis zu seiner Ex-Freundin. "Helene und ich haben uns zwischen den Jahren getroffen und wir telefonieren fast täglich. Auch wenn viele das nicht glauben wollen, wir sind und bleiben beste Freunde", offenbart Florian. "Uns verbindet so viel, wir haben gemeinsam so viel erlebt, das bleibt für immer", sagt der Musiker weiter und richtet auch ein paar Worte an die Kritiker: "All denen, die das bezweifeln, kann ich nur wünschen, dass sie einmal im Leben eine solche Verbindung erleben dürfen."

Die frühere Liebe des Klubbb3-Sängers ging sogar unter die Haut. Auf seinem linken Oberarm trägt er eine Tätowierung, die Helenes Gesicht zeigt. Doch auch nach dem Beziehungsende gesteht Florian: "Ich würde niemals auf den Gedanken kommen, dieses Tattoo zu entfernen."

Helene Fischer und Florian Silbereisen im Januar 2019AndreasSuhr/face to face
Helene Fischer und Florian Silbereisen im Januar 2019
Florian Silbereisen und Helene Fischer bei "Schlagerchampions 2019 – das große Fest der Besten"AndreasSuhr/face to face
Florian Silbereisen und Helene Fischer bei "Schlagerchampions 2019 – das große Fest der Besten"
Florian Silbereisens Tattoo von Helene FischerThüringen Press / ActionPress
Florian Silbereisens Tattoo von Helene Fischer
Helene und Florian telefonieren fast täglich: Seid ihr überrascht?1797 Stimmen
862
Ja, dass sie so eng in Kontakt stehen, hätte ich nicht gedacht.
935
Nein. Sie haben gestern gezeigt, wie sehr sie sich noch immer mögen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de