Was ist eigentlich mit Sandra Kiriasis (44) und Leila Lowfire (26) los? Bisher waren die ehemalige Bob-Pilotin und Sex-Podcasterin bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! im Gegensatz zu anderen Kandidaten wie Evelyn Burdecki (30), Chris Töpperwien (44), Felix van Deventer (22) und Co. eher weniger auf der Bildfläche zu sehen. Das bemerkten auch ihre Begleiterinnen: Indira Weis (39) und Mia beschwerten sich jetzt öffentlich über die geringe Sendezeit der beiden!

In Indiras Instagram-Story machten die Mädels ihrem Ärger Luft: "Wir sind ein bisschen traurig, was so in letzter Zeit in den Dschungel-Sendungen passiert. Weil wir der Meinung sind, sowohl Sandra als auch Leila finden ziemlich wenig statt." Für die Ex-Bro'Sis-Sängerin sei Sandra ein zu toller Mensch, um sie so wenig im Fernsehen zu zeigen. "Sie produziert halt einfach keine Skandale. Sie ist halt einfach sie", gab die 39-Jährige zu verstehen.

Leila fiel bisher nur mit ihrer nackten Bade-Aktion bei den Zuschauern auf. Auch Sandra gehört bisher nicht unbedingt zu den Favoriten der diesjährigen Staffel. Ob Leila und Sandra in Zukunft öfter gezeigt werden? Stimmt ab!

Indira Weis und Mia, Dschungel-Begleiterinnen von Sandra Kiriasis und Leila LowfireInstagram / indiraweis
Indira Weis und Mia, Dschungel-Begleiterinnen von Sandra Kiriasis und Leila Lowfire
Leila Lowfire, Sex-PodcasterinMG RTL D / Stefan Menne
Leila Lowfire, Sex-Podcasterin
Sandra Kiriasis, Dschungelcamp-Kandidatin 2019MG RTL D / Stefan Menne
Sandra Kiriasis, Dschungelcamp-Kandidatin 2019
Denkt ihr, Leila und Sandra werden in Zukunft öfter gezeigt?1819 Stimmen
335
Ja, da wird schon noch was kommen.
1484
Nein, ich glaube die beiden bleiben eher im Hintergrund


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de