Anzeige
Promiflash Logo
Alles fake? Dschungel-Fans durchschauen Gisele nach PrüfungGetty ImagesZur Bildergalerie

Alles fake? Dschungel-Fans durchschauen Gisele nach Prüfung

18. Jan. 2019, 23:09 - Promiflash

Ist die neuste Erfolgs-Prüfung der ultimative Maschen-Beweis? Sie zickte, sie schrie, sie heulte und brach Prüfungen ab. Seit Folge eins war klar: Aus der ehemaligen Germany's next Topmodel-Heulsuse Gisele Oppermann (31) wurde ein wahres Dschungelcamp-Opfer. Doch ist das überhaupt echt? Nach und nach kommt die Vermutung auf, dass Gisele absichtlich die Opferrolle spielt – und das sahen einige Busch-Show-Fans durch ihren neusten, völlig überraschenden Prüfungserfolg als bestätigt an!

Na, es geht also doch! In der "Schloss mit lustig"-Challenge an Tag acht hatte Gisele mit allem zu kämpfen, was ihr sonst Tränen in die Augen trieb: Enge, Schleim und reichlich Krabbeltier. Nach einem Coaching von Ex-Buschbewohner Thorsten Legat (50) schien ihr das alles gar nichts mehr auszumachen – und das Model sammelte sieben Sterne. Die Geschichte vom neu erweckten Kampfgeist – ein wenig weit hergeholt, finden die Twitter-User: "Eine Ansage vom Legat soll jetzt gereicht haben, dass das plötzlich alles geht? Die spinnt doch..." Andere sehen es dadurch sogar als bewiesen an, dass Gisele ihre vorherige Schwäche bloß schauspielerte: "Wie kann ein Mann mit einer Ansage plötzlich alle Phobien und Ängste aus ihr raus bekommen?? Jetzt sieht man deutlich, dass sie davor nur eine Riesen-Show abgezogen hat!"

Den Eindruck von einer bestimmten Masche bekamen auch bereits einige Promi-Zuschauer. In dem After-Show-Format Die Stunde danach verkündete Ruth Moschner (42) schon nach der Episode am Donnerstag: "Sie liebt es, diese Opferrolle auszufüllen und hat tatsächlich so manipulative Ansätze. Sie hat ja auch immer so ein leicht diabolisches Grinsen danach." Was glaubt ihr: Hat Gisele die Sensibelchen-Nummer nur geschauspielert? Stimmt ab!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Glaubt ihr, Gisele hat die Opfer-Rolle bisher bloß gespielt?13148 Stimmen
11677
Ja, das ist doch eindeutig.
1471
Nein. Das kann man gar nicht so gut schauspielern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de