Mit diesem Schritt tritt Mick Schumacher (19) in die Fußstapfen seines berühmten Papas, dem Formel-1-Helden Michael Schumacher! Der 50-Jährige stieg als Teil von Scuderia Ferrari zur absoluten Rennsport-Ikone auf – er holte fünfmal im roten Sport-Flitzer den Weltmeistertitel. Nun hat auch seinen Sohn Mick das Ferrari-Fieber gepackt! Der erst 19-jährige Formel-3-Hero gab jetzt nämlich glücklich bekannt, dass er beim italienischen Rennstall als Nachwuchsfahrer einsteigen wird!

Die Ferrari Driver Academy hat einen Vertrag mit dem Sportler geschlossen – zweimal im Jahr darf Mick seine Runden im roten Rennauto drehen, allerdings noch nicht als Formel-1-Testfahrer. In einem offiziellen Statement heißt es: "Mick, der 2019 in der FIA-Formel-2-Meisterschaft fahren wird, wird von nächster Woche an mit seinen Fahrer-Kollegen der FDS Teil der Saisonvorbereitungsaktivitäten sein." Über diese einmalige Chance und die große Ehre ist der Blondschopf total aus dem Häuschen. "Ich bin überglücklich, dass Ferrari eine Partnerschaft mit mir eingegangen ist und dass meine Zukunft im Motorsport als Teil der Ferrari Driver Academy und auch der Scuderia Ferrari Familie rot sein wird", lässt er in einer Pressemitteilung von seiner Managerin Sabine Kehm (54) veröffentlichen.

Mit Ferrari an seiner Seite möchte Mick seinen Traum von der Formel 1 verwirklichen. "Es ist offensichtlich, dass Ferrari seit meiner Geburt einen großen Platz in meinem Herzen und auch in den Herzen unserer Familie hat, deshalb freue ich mich auch auf persönlicher Ebene über diesen Schritt", ließ er weiter verlauten. Mick nutzte das Statement zudem, um seiner Familie für die große Unterstützung zu danken.

Jean Todt und Michael Schumacher bei einer Siegesfeier im September 2006
Getty Images
Jean Todt und Michael Schumacher bei einer Siegesfeier im September 2006
Mick Schumacher im März 2019
Getty Images
Mick Schumacher im März 2019
Mick Schumacher im März 2019
Getty Images
Mick Schumacher im März 2019
Hättet ihr damit gerechnet?488 Stimmen
463
Ja, klar! Mick ist eben ein begnadeter Rennfahrer!
25
Nein, ich bin total positiv überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de