Alles Gute nachträglich, Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen (15)! Die Tochter von Kronprinz Haakon (45) und Kronprinzessin Mette-Marit (45) feierte am Montag ihren 15. Geburtstag. Zu ihren Ehren veröffentlichte das Königshaus ein aktuelles Porträt von Ingrid – und versetzte damit das ganze Land in Begeisterung. Denn das Foto beweist: Aus der kleinen Prinzessin ist mittlerweile eine attraktive junge Frau geworden!

Das Porträt auf der Instagram-Seite des norwegischen Königshauses zeigt Ingrid schon ganz erwachsen: Dezent geschminkt lächelt sie selbstbewusst in die Kamera. Ihr Gesicht wirkt weniger rundlich als noch vor ein paar Jahren und ihr Haar fällt in weichen Wellen über die Schultern. Den Followern gefällt Ingrids neues Erscheinungsbild offenbar sehr: "Wie hübsch sie geworden ist, viele, viele liebe Glückwünsche", kommentierte ein User; ein anderer schrieb unter den Post: "Sie ist so wunderschön."

Ob Ingrid damit auf dem besten Weg ist, eine echte Stilikone zu werden? Schon im vergangenen Jahr trumpfte die Teenie-Prinzessin bei der goldenen Hochzeit ihrer Großeltern auf: Mit weißen Sneakers zum standesgemäßen Spitzenkleidchen zog sie bei der Veranstaltung alle Blicke auf sich.

Ingrid Alexandra von Norwegen im Mai 2018
Getty Images
Ingrid Alexandra von Norwegen im Mai 2018
Ingrid Alexandra von Norwegen in Asker 2016
Getty Images
Ingrid Alexandra von Norwegen in Asker 2016
Ingrid Alexandra von Norwegen im Juni 2018
PPE/face to face/ActionPress
Ingrid Alexandra von Norwegen im Juni 2018
Was haltet ihr von Ingrid Alexandras neuem Look?1754 Stimmen
1722
Bezaubernd – sie ist ein echt hübsches Mädchen!
32
Na ja. Ich finde, sie wirkt für ihr Alter viel zu reif!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de