Es regnet Designer-Kleider für Bebe Rexha (29)! Die blonde Sängerin hatte vor Kurzem in einem Instagram-Post bekannt gegeben, dass sie kein Label findet, das ihr ein Outfit für die Grammys stellen will, weil sie "zu dick" sei! Seitdem ihr Video viral gegangen ist, bekommt die kurvige Schönheit Angebote von vielen Designern, die den US-Star mit albanischen Wurzeln liebend gerne einkleiden möchten – und das sogar for free!

Bebe Rexha trägt Größe 38 und ist stolz darauf. Mit Designern, die ihr wegen ihrer Kurven kein Red-Carpet-Kleid zur Verfügung stellen, will sie nichts zu tun haben und wendet sich mit der bitteren Wahrheit der Modewelt an die Öffentlichkeit. Danach regnete es Angebote für die schöne "Meant To Be"-Sängerin: Neben US-Designer August Getty und der puerto-ricanischen Designerin Stella Nolasco will auch Michael Costello der 29-Jährigen ein Kleid auf den Leib schneidern. Der Project Runway-Teilnehmer hat schon Beyoncé angezogen. "Sch**ß auf die Designer, die nur Frauen mit Größe 32 ausstatten wollen! […] Bebe ist eine wunderschöne Frau, sie hat Kurven, sie ist sehr talentiert und auch auf dem Boden geblieben", erklärt der Designer im Interview mit TMZ. Und hat auch schon eine Idee für ein Grammy-Outfit: "Etwas, das sexy ist und ihre Kurven hervorhebt", verrät der 36-Jährige.

Für seine Freundin Bebe würde Michael Costello das sogar kostenlos machen. In wessen Abendrobe die Sängerin schlussendlich über den roten Teppich laufen wird, bleibt abzuwarten.

Bebe Rexha bei den Teen Coice Awards 2018Getty Images
Bebe Rexha bei den Teen Coice Awards 2018
Bebe Rexha bei den Grammys 2019Getty Images
Bebe Rexha bei den Grammys 2019
Bebe Rexha bei den Grammy Awards 2019Getty Images
Bebe Rexha bei den Grammy Awards 2019
Was haltet ihr davon, dass Bebe jetzt so viele Angebote von Designern bekommt?1688 Stimmen
1178
Finde ich super. Da hat ihre Ansage ja etwas bewegt!
510
Ach, das ist doch nur geheuchelt und die Designer wollen sich jetzt bloß hervortun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de