Vom Liebes- ins Babyglück! Seit sechs Monaten sind Chris Pratt (39) und Katherine Schwarzenegger (29) ein Paar – und sogar schon verlobt. Im Januar 2019 machte er ihr einen Heiratsantrag. Der Schauspieler hat bereits einen Sohn aus seiner Ehe mit Ex-Frau Anna Faris (42): Jack (6). Doch mit Katherine an seiner Seite soll weiterer Nachwuchs hinzukommen. Chris verriet jetzt in einem Interview: Er möchte viele Kinder mit ihr haben!

Beim Pressetermin zu seinem neuen Film "The LEGO Movie 2" wurde der Hauptdarsteller nach seiner Zukunft gefragt. "Die Zukunft? Oh, viele Kinder", antwortete er kurz und knapp in seinem ersten Interview mit ET Online nach der Verlobung. Er wolle weniger Zeit mit dem Arbeiten verbringen und dafür das Leben mehr genießen. "Ich wollte immer der Typ sein, der arbeitet, um zu leben, nicht der lebt, um zu arbeiten. Ich denke, ich möchte einfach viel Zeit auf der Farm verbringen, viel Fisch fangen und viele Sonnenuntergänge sehen", fügte er außerdem mit Blick auf seine kommenden Jahre hinzu.

Hinsichtlich seiner Verlobten sagte er während des Gesprächs nur: "Ich bin ein glücklicher Mann." Auch seine Ex-Frau Anna scheint Katherine zu mögen. Chris hätte ihr am Morgen nach dem Heiratsantrag geschrieben und sie darüber informiert, berichtete sie auf ihrem "Anna Faris Is Unqualified"-Podcast. "Ich wusste, dass es passieren würde. Ich liebe sie und ich liebe ihn und bin einfach so glücklich, dass sie sich gefunden haben", sagte Anna.

Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt in DisneylandSnorlax/Marksman/MEGA
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt in Disneyland
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in HollywoodJesse Grant/Getty Images for Disney
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Hollywoodstar Chris Pratt, Juli 2018Getty Images
Hollywoodstar Chris Pratt, Juli 2018
Überrascht euch Chris' Aussage?422 Stimmen
121
Ja, ich hätte gedacht, dass er keine Kinder mehr will
301
Nein, man merkt doch, dass er ein Familienmensch ist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de