Es war ein riesiger Schock! Im Sommerurlaub in der Türkei erlitt Silvias (54) Freund Harald Elsenbast (58) einen Herzinfarkt und musste noch in Antalya notoperiert werden. Jetzt wurde bekannt, dass der TV-Star in Zukunft einen Herzschrittmacher benötigen wird. Diese schockierende Neuigkeit brachte Familien-Küken Loredana (14) komplett aus der Fassung. Aufgelöst und unter Tränen sorgte sie sich um den 58-Jährigen und machte zudem klar: Harald ist für sie wie ihr Vater!

In der neuesten Folge der Reality-Sendung Die Wollnys gestand die 14-Jährige: "Er ist für mich mein Papa, egal was andere denken." Außerdem erklärte die jüngste Tochter der Großfamilie weiterhin unter Tränen, warum ihr Ziehvater ihr so viel bedeute: "Harald ist so wichtig in meinem Leben, er hatte immer ein offenes Ohr, er war immer da für mich."

Nachdem er sich von dem Herzstillstand und den unmittelbaren Folgen erholt hatte, zeigte sich der 58-Jährige kämpferisch und erklärte: "Was kaputt ist, ist kaputt. Der Defibrillator wird eingebaut und alle sechs bis acht Jahre wird der dann ausgetauscht. Man muss jetzt eben abwarten, was passiert." Die Unterstützung seiner Liebsten und ihrer acht Kinder ist ihm auf jeden Fall schon mal sicher.

Die Familie WollnyInstagram / wollnysilvia
Die Familie Wollny
Silvia Wollny und Harald ElsenbastFacebook / Silvia Wollny
Silvia Wollny und Harald Elsenbast
Silvia Wollny und Harald Elsenbast bei "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie, RTL II
Silvia Wollny und Harald Elsenbast bei "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de