Diese Handgreiflichkeit endet mit einer Trennung. Am vergangenen Donnerstagabend musste Sylvies Dessous Models-Siegerin Tahnee Christin Schlimmes mitmachen: In der Düsseldorfer Altstadt kam es vor einer Kneipe zu einer handfesten Auseinandersetzung mit ihrem Freund – dabei habe er sie sogar mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Tahnee hat daraus nun ihre Konsequenzen gezogen und sich endgültig von ihrem Partner getrennt!

Das erklärte sie nun im Gespräch mit RTL: "Ich weiß, dass es die richtige Entscheidung ist, auch, wenn es sehr wehtut." Das Paar hatte bis zuletzt in einer gemeinsamen Wohnung gelebt. Nun möchte sie auch juristisch gegen ihren Ex-Freund vorgehen. Tahnee hat bereits Anzeige erstattet, wie ihr Management gegenüber Promiflash bestätigte.

So schlimm der Vorfall für die 26-Jährige war, mittlerweile sei sie froh, dass es auf offener Straße passiert sei, wie sie weiter erklärte: "Glücklicherweise, jetzt im Nachhinein, sage ich, dass es in der Öffentlichkeit passiert ist, dass es viele Menschen gesehen und mir geholfen haben, aus der Situation rauszukommen. Sie haben dann meinen Ex-Freund von mir entfernt, dass er keine Chance mehr hatte, an mich ranzukommen", schloss Tahnee.

Tahnee, Castingshow-SiegerinInstagram / tahneechristin
Tahnee, Castingshow-Siegerin
"Sylvies Dessous Models"-Gewinnern TahneeMG RTL D / Mato Johannik
"Sylvies Dessous Models"-Gewinnern Tahnee
Tahnee Christin, "Sylvies Dessous Models"-SiegerinInstagram / tahneechristin
Tahnee Christin, "Sylvies Dessous Models"-Siegerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de