Für Andrej Mangold (32) gibt's tröstende Worte vom Ur-Bachelor! Der diesjährige Rosenkavalier hat es nicht leicht: Während er bei den Fans der Show größtenteils sehr gut wegkommt, scheinen einige Anwärterinnen vor Ort nicht so angetan vom diesjährigen Bachelor zu sein. Gleich vier Mädels ziehen in der aktuellen Staffel die Reißleine. Nachdem zuletzt auch Jade Übach kein Liebes-Potenzial mehr erkennt, tun Andrej ein paar aufbauende Ratschläge vom Experten mit Sicherheit gut: Der TV-Junggeselle von 2012, Paul Janke (37), verrät nun seine Einstellung zum Weglauf-Phänomen der Ladys!

Im Interview mit RTL bekundete Paul seine Meinung zu den zahlreichen, freiwilligen Exits: "Klar, ist es kein schönes Gefühl, wenn eine Frau von sich aus geht. Aber wenn man genau drüber nachdenkt, ist das ganz normal." Geschmäcker seien eben verschieden. Eine Idee, wie man als Rosenverteiler solche Fluchten vermeiden könnte, hat Paul daher auch nicht wirklich: "Ich glaube, da kann man niemandem etwas raten. Man muss einfach authentisch bleiben."

Also, Andrej, kein Grund zur Sorge! Letztendlich stehen dem Basketballer ja auch noch genug interessierte Damen zur Auswahl, die er in der nächsten Folge während der Dream-Dates noch mal endgültig von sich überzeugen kann. Welche drei Ladys in diesen Genuss kommen, erfahren die Zuschauer heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Jade Übach und Bachelor Andrej MangoldTVNOW
Jade Übach und Bachelor Andrej Mangold
Paul Janke auf MallorcaInstagram / jankepaul
Paul Janke auf Mallorca
Andrej Mangold in MexikoInstagram / dregold
Andrej Mangold in Mexiko
Was haltet ihr von Pauls Ansichten?452 Stimmen
412
Finde ich genau richtig. Man kann nicht jeden Geschmack treffen.
40
Hm – ich hätte gedacht, er käme mit konkreteren Verbesserungsvorschlägen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de