Sind sie noch zusammen? Sind sie es nicht? Ganz unschuldig an den Gerüchten rund um ihre Beziehung sind Tori Spelling (45) und ihr Mann Dean McDermott (52) nicht: In den vergangenen Jahren wurde viel schmutzige Wäsche gewaschen, auch Toris Nervenzusammenbruch 2018 kam wohl nicht von ungefähr. Auf die Frage nach dem privaten Glück gibt es von der 45-Jährigen jedoch nur eine Antwort: Alles läuft super. Trotzdem ist der Beverly Hills, 90210-Star von den Gerüchten einfach genervt!

Im Interview mit Us Weekly, zeigt sich Tori verärgert, dass es die andauernden Spekulationen um ihre Beziehung überhaupt gibt. Sie habe keine Ahnung, wie alle drauf kämen, dass sie eine "aggressive, turbulente Beziehung" führen würden. Es belaste sie aber, dass ständig über ihre angeblichen Probleme gesprochen werde, denn die Wahrheit sei: "Es gibt sie nicht … und sie haben keine Ahnung. Wir haben keine Beziehungsprobleme."

Gute Nachrichten und weit weniger Spekulationen gibt es derzeit über Toris berufliche Situation. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass die Kultserie "Beverly Hills, 90210" eine Fortsetzung bekommt – und zwar größtenteils in der Original-Besetzung der 90er. Tori selbst machte dies bei "Access Life" auf NBC öffentlich und plauderte gleich ein wenig aus dem Serien-Nähkästchen: Geplant soll demnach eine Art fiktive Dokumentation sein, die mit Einspielern aus den früheren Staffeln arbeitet.

Tori Spelling, Dean McDermott und ihre Kinder bei der Premiere von "Dog Days"
Alberto E. Rodriguez /Getty Images
Tori Spelling, Dean McDermott und ihre Kinder bei der Premiere von "Dog Days"
Tori Spelling im Dezember 2018
Getty Images
Tori Spelling im Dezember 2018
Tori Spelling und Dean McDermott bei der "The Peanuts Movie"-Premiere in Westwood
Jason Merritt/Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott bei der "The Peanuts Movie"-Premiere in Westwood
Könnt ihr verstehen, dass Tori von den ständigen Gerüchten genervt ist?193 Stimmen
140
Klar, wer will schon ständig sowas über sich lesen?!
53
Nein, sie hat das ja selbst auch schon einige Male thematisiert, da muss sie sich nicht wundern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de