Deutschland hat eine neue Schönheitskönigin! Jahr für Jahr hoffen bildhübsche junge Frauen darauf, als Siegerin der Miss Germany-Wahl herauszugehen – und Nadine Berneis gehörte in diesem Jahr zu ihnen! Als eine von insgesamt 16 Teilnehmerinnen des knallharten Wettbewerbs musste sie sich in einem Medientraining, Knigge-Kurs und sportlichen Aufgaben beweisen. Die Ausdauer und der Ehrgeiz der 28-Jährigen wurden am Samstagabend belohnt: Sie wurde am Ende als Gewinnerin gekrönt!

Die Polizeibeamtin aus Stuttgart kann das Resultat der Wahl im Europa-Park in Rust bei Freiburg kaum fassen: "Es geht ein Traum für mich in Erfüllung", lauteten ihre ersten Worte als frischgebackene Kronenträgerin gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Neben ihrer königlichen Kopfbedeckung geht Nadine, die sich der Jury in Freizeitklamotten sowie in Abendgarderobe präsentieren musste, als Siegerin eines Autos und Reisen hervor. Vize-Königin wurde die 22-jährige Studentin Pricilla Klein aus Hamburg. Die gleichaltrige Anastasia Aksak aus Leipzig in Sachsen schaffte es auf den dritten Platz.

Nadine war die älteste Teilnehmerin des Wettbewerbs – die jüngste Mitstreiterin war 19 Jahre alt. Ihr neuer Titel stellt das Leben der blauäugigen Blondine komplett auf den Kopf: Ein ganzes Jahr lang stehe nun ihr Dasein als Schönheitskönigin an erster Stelle. Von ihrem Polizistenjob werde sie sich vorerst beurlauben lassen.

Die "Miss Germany"-Kandidatinnen 2019Schultes,Klaus/ActionPress
Die "Miss Germany"-Kandidatinnen 2019
Anastasia Aksak, Drittplatzierte des "Miss Germany"-Wettbewerbs 2019Schultes,Klaus/ActionPress
Anastasia Aksak, Drittplatzierte des "Miss Germany"-Wettbewerbs 2019
Nadine Berneis, Miss Germany 2019Schultes,Klaus/ ActionPress
Nadine Berneis, Miss Germany 2019
Hat Nadine Berneis verdient gewonnen?3812 Stimmen
753
Ja, ich bin von Nadine begeistert!
3059
Andere Mädchen haben mich mehr begeistert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de