Ist es in Ordnung, in einer TV-Show wie Temptation Island, Kandidaten, die in einer Beziehung sind, absichtlich zu verführen? Seit auf RTL die umstrittene Fremdgeh-Show ausgestrahlt wird, hagelt es von Fans und Promis immer wieder Kritik. Viele können es einfach nicht verstehen, wie man guten Gewissens als Single eine funktionierende Partnerschaft für eine Sendung crashen möchte. Giulie Santana geht selbst als Versuchung bei "Temptation Island" an den Start – und kann die ganze Aufregung nicht verstehen, wie sie Promiflash verriet.

Allen Beteiligten der Show sei von Anfang an klar gewesen, wie das Konzept sein wird. Genau deswegen brauche man auch kein ungutes Gefühl haben, sich auf das Versuchungs-Abenteuer einzulassen, ist sich Giulie sicher. "Ich habe mir nicht gedacht, dass es verwerflich ist, weil wenn man sich dort als Pärchen anmeldet, dann macht man das bewusst. Man weiß, es geht ums Fremdgehen, ums Betrügen, um die Verführung", stellte sie im Promiflash-Interview in der Shisha-Bar "Rauchwolke" in Berlin klar.

Auch wenn ein Single es tatsächlich schaffe, sich zwischen ein Paar zu drängen, sei das noch lange kein Grund, ein schlechtes Gewissen zu haben: "Wer bei so einem Format mitmacht, muss damit rechnen, dass es eben zum Äußersten kommt und da sehe ich die Schuld ganz klar nicht bei uns Singles, sondern bei dem Pärchen. Wer sich da bewirbt, möchte es eben ganz genau wissen, ob die Beziehung standhält oder nicht", ist sich Giulie sicher.

Alle Folgen von "Temptation Island - Versuchung im Paradies " ab dem 6. März 2019 exklusiv bei TVNOW.

Giulie Santana, Reality-TV-SternchenTVNOW / Sergio del Amo
Giulie Santana, Reality-TV-Sternchen
Christina Dimitriou und ihr Freund Salvatore Vassallo, "Temptation Island"-Paar 2019TVNOW / Sergio del Amo
Christina Dimitriou und ihr Freund Salvatore Vassallo, "Temptation Island"-Paar 2019
Giulie Santana, Reality-TV-SternchenInstagram / itsgiulie
Giulie Santana, Reality-TV-Sternchen
Was sagt ihr zum Konzept von "Temptation Island"?1026 Stimmen
687
Ich finde es ein absolutes No-Go, dort entweder als Single jemanden auszuspannen oder auch als Paar mitzumachen!
339
Ich finde das nicht bedenklich. Die Rahmenbedingungen sind ja von vorneherein klar gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de