Vor wenigen Wochen erst überreichte Andrej Mangold als amtierender Bachelor 2019 seine allerletzte Rose an Jennifer Lange. In der Zumba-Lehrerin aus Bremen hat der Basketballer aus Hannover seine ganz große Liebe gefunden – das TV-Paar bezieht demnächst sogar seine erste gemeinsame Wohnung. Auch das weibliche Pendant zum beliebten Flirt-Format soll diesen Sommer wieder über die Fernsehbildschirme flimmern. Dabei könnte möglicherweise wieder ein bekanntes Gesicht Schnittblumen verteilen: Tritt Angelina Heger (27) etwa in die Bachelorette-Fußstapfen von Nadine Klein (33)?

Im Jahr 2014 versuchte die Berlinerin ihr Glück bereits in der Kult-Kuppelshow "Der Bachelor", wurde von Rosenkavalier Christian Tews (38) sogar unter die finalen Zwei gewählt. Wie Bild aus dem Produktionsumfeld des Rosenformats erfahren haben will, stehe das einstige Bachelor-Babe nun allerdings ganz oben auf der Liste der möglichen Bachelorettes. Auch Promiflash liegen diese Informationen vor, außerdem soll Vanessa Prinz auch zu den gehandelten Personen gezählt haben. Neben ihr sei ebenso die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin Gerda Lewis (26) im Gespräch für die Rolle als RTL-Junggesellin gewesen.

Von Angelinas Management soll eine Teilnahme der 27-Jährigen bislang dementiert worden sein. Das Geheimnis, welche Dame in der kommenden Staffel vor der Qual der Wahl stehen wird, wird aber vermutlich auch in diesem Jahr erst kurz vor der Ausstrahlung gelüftet. Da können Angelina-Fans zumindest noch ein wenig hoffen.

Angelina Heger beim Urban Decay Naked Cherry Launch im Oktober 2018P.Hoffmann/WENN.com
Angelina Heger beim Urban Decay Naked Cherry Launch im Oktober 2018
Angelina Heger, TV-StarAEDT/WENN.com
Angelina Heger, TV-Star
Angelina Heger bei einem Launch-Event im Februar 2019AEDT/WENN.com
Angelina Heger bei einem Launch-Event im Februar 2019
Könnt ihr euch Angelina als Bachelorette vorstellen?3726 Stimmen
1871
Ja, auf jeden Fall.
1855
Nein, ganz und gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de