Wer tritt in die Fußstapfen von Nadine Klein (33) und geht 2019 bei Die Bachelorette auf die Suche nach der großen Liebe? Diese Frage hat der Sender RTL bisher noch nicht beantwortet. In den USA steht die neue TV-Junggesellin allerdings schon in den Startlöchern – und dürfte in Sachen Rosen verteilen eine echte Expertin sein. Schließlich buhlte Hannah Brown (24) in der vergangenen Bachelor-Staffel als Kandidatin um das Herz von Colton Underwood. Jetzt ist die Beauty selbst am Zug – und freut sich riesig auf das Abenteuer.

Lange blonde Haare, ein strahlendes Lächeln und ein heißer Bikini-Body – die Miss Alabama USA 2018 dürfte der Traum aller Männer sein. Im Interview mit Talkmasterin Ellen DeGeneres (61) plauderte die 24-Jährige nun darüber, was ihr potenzieller Partner mitbringen muss. Sie wünsche sich natürlich einen gut aussehenden Kerl an ihrer Seite. Aber viel wichtiger sei ihr der Charakter. "Ich will einen guten Menschen: gutes Herz, freundlich und stark. Am Ende des Tages will ich jemanden, der mich liebt und sich für mich entscheidet. Ich bin bereit für meinen Moment", betonte die Single-Lady.

Falls sie ihren Mr. Right finden sollte, hätte sie auch nichts dagegen, demnächst zu heiraten. "Ich weiß, dass ich noch jung bin, aber ich würde nicht in diese Show gehen, wenn ich mir keine Gedanken über das Ende gemacht hätte", erklärte sie weiter.

Colton Underwood, US-Bachelor von 2019Getty Images
Colton Underwood, US-Bachelor von 2019
Hannah Brown, US-Bachelorette 2019Instagram / alabamahannah
Hannah Brown, US-Bachelorette 2019
Hannah Brown, ehemalige Miss Alabama USAInstagram / alabamahannah
Hannah Brown, ehemalige Miss Alabama USA
Wie gefällt euch die US-Bachelorette?289 Stimmen
187
Super, sie sieht sehr natürlich und trotzdem sexy aus.
102
Puh, ich finde sie jetzt nicht so heiß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de