Mit dieser Aktion jagte Janni Kusmagk (28) ihren Fans einen gehörigen Schrecken ein! Regelmäßig veröffentlicht [Artikel nicht gefunden] Updates aus dem Leben mit ihrer kleinen Rasselbande, bestehend aus Ehemann Peer Kusmagk (43) und dem gemeinsamen Söhnchen Emil-Ocean (1). Ihre Insta-Abonnenten nimmt Janni überall mit hin und ist damit auch ziemlich erfolgreich unterwegs. Doch als sie nun scheinbar vom Fahrersitz ihres Autos aus postete, bekam sie etliche entsetzte Reaktionen!

Via Instagram-Story teilte die 28-Jährige nun die Nachricht eines besorgten Users: "Machst du beim Fahren 'ne Story? Das fände ich nicht ok, weil es nicht ohne Grund eine der häufigsten Unfallursachen ist", wunderte sich der Fan darin. Doch Janni klärte das Ganze schnell auf: "Natürlich nicht, Leute! Ich halte ja auch noch das Handy – dann hätte ich ja mit meinen Füßen lenken müssen", witzelte die Zweifachmama in spe und stellte klar: "Ich finde auch, Handy und Autofahren geht gar nicht!"

Schuld für die Verwirrung war wohl eine spiegelverkehrte Aufnahme von Jannis Kamera – obwohl sie eigentlich rechts auf dem Beifahrersitz saß, wirkte es so, als würde sie links auf der Fahrerseite sitzen. Habt ihr auch kurz gedacht, dass sie vom Steuer aus gefilmt hat? Stimmt ab!

Janni und Peer Kusmagk mit Emil-Ocean
Instagram / jannihonscheid Bestätigt
Janni und Peer Kusmagk mit Emil-Ocean
Janni Kusmagk, bekannt aus "Adam sucht Eva – Promis im Paradies"
Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk, bekannt aus "Adam sucht Eva – Promis im Paradies"
Kat Rybkowski und Peer Kusmagk bei "Dancing on Ice"
Getty Images
Kat Rybkowski und Peer Kusmagk bei "Dancing on Ice"
Habt ihr auch kurz gedacht, dass Janni vom Steuer aus gefilmt hat?877 Stimmen
589
Nein, so etwas würde sie nie tun!
288
Ja, es sah eben ganz danach aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de