Ist Nina Botts (41) Familienplanung nun endgültig abgeschlossen? Für die TV-Moderatorin und Mama hätte das Jahr 2019 gar nicht besser starten können: Am 16. Januar brachte die ehemalige GZSZ-Darstellerin ihr drittes Kind zur Welt. Ihr zweiter gemeinsamer Nachwuchs mit Lebensgefährte Benjamin Baarz nach Töchterchen Luna ist ein Junge, der auf den Namen Lio hört – er macht die fünfköpfige Patchwork-Familie komplett!

Weitere Kinder wolle die Dreifach-Mama nicht in die Welt setzen, obwohl sie gerne an ihre Schwangerschaft zurückdenke. "Ich habe es genossen, denn mit 41 Jahren wird es die letzte gewesen sein", sagt Nina im Interview mit Bunte. Die Geburt sei reibungslos verlaufen. "Nach drei Stunden im Krankenhaus hatte ich eine Wassergeburt. Ich war so entspannt, dass Benni spontan gefilmt hat – eine sehr kostbare und emotionale Erinnerung", plaudert die Blondine aus.

Entspanntes Zurücklehnen steht bei der "Prominent"-Gastgeberin aber nicht auf der Tagesordnung: Bereits zwei Monate, nachdem Klein-Lio das Licht der Welt erblickt hatte, stellte sich Nina schon wieder vor die Kamera. "Ohne die Papas und Omas ginge das wirklich nicht", verrät sie.

Benjamin Baarz und Nina Bott, 2018Getty Images
Benjamin Baarz und Nina Bott, 2018
Benjamin Baarz und Nina Bott im Januar 2019Instagram / ninabott
Benjamin Baarz und Nina Bott im Januar 2019
Nina Bott beim Deutschen Radiopreis 2016Getty Images
Nina Bott beim Deutschen Radiopreis 2016
Freut ihr euch über Baby-Updates von Nina Bott?714 Stimmen
534
Ja, auf jeden Fall.
180
Nein, nicht so unbedingt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de