Wo ist Hana Nitsches (33) Verlobungsring? Nach zwei Jahren Beziehung gab das Model vor einem Jahr bekannt, dass der Immobilien-Entwickler Chris Welch ihr auf den Bahamas einen romantischen Antrag gemacht habe. Doch seit einiger Zeit sieht man die Schönheit ohne Ring am Finger. Schuld daran ist aber nicht eine Liebes-Krise, sondern ein Missgeschick, wie die einstige GNTM-Kandidatin nun in einem Interview verrät!

Einen Tag bevor Hana ihre Tochter Aliya Frances zur Welt brachte, kam es nachts auf der Toilette zu einem folgenschweren Zwischenfall. "Ich habe einen Plumps gehört. Ich habe reingeschaut und nichts gesehen, also habe ich abgespült und mir nichts dabei gedacht. Am nächsten Tag habe ich gemerkt, dass der Diamant weg ist", erzählt die Sängerin lachend im Bild-Interview. Sie hätte dann aber keine Zeit mehr gehabt nach dem Ring zu schauen, weil sie ins Krankenhaus musste.

Gefunden wurde Hanas Verlobungsring bislang nicht. Die Wahl-Kalifornierin habe zunächst gedacht, dass Chris sie umbringen werde, aber der sagte nur, dass der Ring versichert sei und er ihr einen neuen kaufen werde. Wann genau die Hochzeitglocken läuten sollen, hat das Paar bislang nicht bekannt gegeben.

Aliya Frances und Hana Nitsche im März 2019Instagram / hananitsche
Aliya Frances und Hana Nitsche im März 2019
Chris Welch, Hana Nitsche und Aliya Frances im März 2019 in DüsseldorfHauter,Katrin
Chris Welch, Hana Nitsche und Aliya Frances im März 2019 in Düsseldorf
Hana Nitsche und ihr Verlobter Chris WelchInstagram / hananitsche
Hana Nitsche und ihr Verlobter Chris Welch
Was haltet ihr davon, dass Hana ihren Ring verloren hat?843 Stimmen
623
Ärgerlich – ich hätte mich mega aufgeregt an ihrer Stelle!
220
Lustig – aber sie hat echt Glück, dass der Ring versichert ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de