Anzeige
Promiflash Logo
Nackte Haut? So heiß ist der Kino-Streifen "After Passion"!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nackte Haut? So heiß ist der Kino-Streifen "After Passion"!

10. Apr. 2019, 6:31 - Sharone B.

So sexy geht es tatsächlich in After Passion zu! Am 11. April kommt die lang ersehnte Verfilmung des Erotikromans endlich in die Kinos. Bereits der Trailer lässt erahnen, dass es ziemlich heiß hergeht zwischen den Protagonisten Tessa (Josephine Langford, 21) und Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) – nun rechnen viele Fans mit aufregenden Sexszenen! Doch ist der Film wirklich genauso erotisch wie die erfolgreiche Buchvorlage?

Achtung, Spoiler! Diejenigen "After Passion"-Fans, die Tessa und Hardins komplizierte Liebesgeschichte bereits aus Anna Todds (30) Roman kennen, werden definitiv nicht enttäuscht sein: Zwischen den Hauptfiguren funkt es auch im Film gewaltig! Die Zuschauer bekommen etliche leidenschaftliche Küsse und sinnliche Bettszenen zu sehen – sogar Tessas erstes Mal! Ganz anders als die Protagonisten der Fifty Shades of Grey-Reihe zeigen die Schauspieler Josephine und Hero bis auf ein paar Unterwäscheblitzer hier und da aber so gut wie keine nackte Haut.

Warum Autorin und Produzentin Anna sich bewusst dagegen entschieden hat, verriet sie Promiflash vergangenes Jahr in einem Interview: "Ich persönlich wollte nicht allzu viel Nacktheit haben, ehrlich gesagt. Besonders beim ersten Film hatte ich das Gefühl, dass es sich um ihr Kennenlernen und ihre Anziehung drehen sollte – es gibt viele Wege, sexy zu sein, ohne dabei komplett nackt zu sein", stellte die 30-Jährige klar.

Getty Images
Josephine Langford und Hero Fiennes Tiffin im März 2019 in Madrid
Getty Images
Josephine Langford und Hero Fiennes Tiffin bei der "After Passion"-Premiere 2019 in Los Angeles
Seid ihr enttäuscht, dass in "After Passion" kaum nackte Haut zu sehen ist?2865 Stimmen
2102
Nein, wie die Autorin schon gesagt hat: Es geht auch ohne!
763
Ja, schon etwas...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de