Rebel Wilson (39) hat es in Hollywood geschafft und wird von vielen Frauen beneidet: Sie ist nicht nur eine erfolgreiche Powerfrau und talentierte Schauspielerin, sie ist noch dazu unabhängig, unglaublich witzig und erfrischend ehrlich. Außerdem ziert sie gerade das aktuelle Cover der US-InStyle. Alles in allem also eine echt gute Partie, möchte man meinen. Und doch ist die gebürtige Australierin zu ihrem Bedauern Single und hat es scheinbar gar nicht so leicht beim Daten.

Wie die 39-Jährige gerade im Interview mit InStyle verriet, sind Männer von ihrem VIP-Status eher abgeschreckt: "Die Leute sind total eingeschüchtert, was echt komisch ist, also die Idee, dass ich jemanden einschüchtere. Aber es passiert jedes Mal, bis zu dem Punkt, dass jemand, den ich total gern hatte, so von mir eingeschüchtert war und Angst bekam, dass er keine Beziehung mit mir führen konnte, weil ich so in der Öffentlichkeit stehe. Er wollte das nicht und das ist ätzend."

Ein weiteres Problem für Rebel: Ihre Dates denken wohl zu oft, dass sie mit "Fat Amy" aus den Pitch Perfect-Kultfilmen unterwegs sind: "Wenn jemand denkt, dass er ein Date mit Fat Amy hat – daraus wird nichts. Sorry, ich kann zwar auch fast so lustig sein, aber im echten Leben bin ich nicht wie sie."

Rebel Wilson, SchauspielerinGetty Images
Rebel Wilson, Schauspielerin
Rebel Wilson, SchauspielerinTheo Wargo / Getty Images
Rebel Wilson, Schauspielerin
Rebel Wilson, FilmstarGetty Images
Rebel Wilson, Filmstar
Hättet ihr damit gerechnet, dass Rebel es beim Daten schwer hat?565 Stimmen
443
Es heißt ja leider nicht umsonst: "Glück im Beruf, Pech in der Liebe"...
122
Nein, ich bin erstaunt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de