Seit einigen Tagen steigt wieder in der kalifornischen Wüste das Coachella-Festival – und alles, was Rang und Namen hat, ist bei dem Musik-Spektakel dabei. Im Mittelpunkt stehen aber nicht nur die Konzerte, sondern auch die Hollywood-Sternchen, Influencer und Models mit ihren Festival-Looks. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Anuthida Ploypetch (21) hat sich in diesem Jahr ebenfalls bei dem Event blicken lassen. Die Beauty glaubt allerdings, dass hinter dem Coachella vor allem eines steckt: Selbstdarstellung!

Auf Instagram teilte Anuthida einige Schnappschüsse mit ihrem Freund Richard Koll (24), mit dem sie in hippen Klamotten über das Festival-Gelände schlendert. Dazu schrieb sie: "Leute, seid bitte nicht traurig, dass ihr nicht auf dem Coachella seid. Es ist nicht das, wonach es aussieht. Wenn ihr nicht auf Selbstdarstellung und Oberflächlichkeiten steht, dann habt ihr definitiv nichts verpasst."

Die Laufsteg-Schönheit hat die legendäre Veranstaltung schon zum dritten Mal besucht – ganz privat, wie sie in ihrer Bildunterschrift verriet: "Ich bin nur mit meinem Freund hier und nicht mit einer großen Mädels-Truppe und Tausenden von Kollaborationen in drei Tagen. Natürlich ist es schön hier und ich bin dankbar für die Lebenserfahrung, aber um ehrlich zu sein: Ich freue mich schon darauf, wenn wir zu Hause sind."

Anuthida Ploypetch auf dem Coachella 2019Instagram / anuthida
Anuthida Ploypetch auf dem Coachella 2019
Coachella 2019Instagram / anuthida
Coachella 2019
Richard Koll und Anuthida Ploypetch in LissabonInstagram / richykoll
Richard Koll und Anuthida Ploypetch in Lissabon
Was haltet ihr von Anuthidas ehrlichen Worten?1239 Stimmen
1070
Super – sie ist echt authentisch!
169
Na ja – auf mich wirkt das ein bisschen scheinheilig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de