Steckt Ariana Grande (25) in einer Sinnkrise? Die Sängerin ist momentan auf großer Welt-Tournee und hat offenbar kaum eine Verschnaufpause. Die sonst so mitteilsame Musikerin gibt ihren Fans kaum noch Updates in den sozialen Netzwerken. Als ihre Follower sie fragen, warum sie sich im Netz kaum noch zu Wort meldet, reagiert die Beauty total emotional. Muss sich ihre Community etwa Sorgen um die Pop-Prinzessin machen?

"Ich fühle mich einfach leer und ich will euch einfach etwas mehr zu sagen haben, euch mehr Energie geben. Aber jetzt gerade habe ich nichts zu geben. Ich liebe euch", schrieb Ari am Donnerstag auf Twitter. Einer ihrer Abonnenten sprach ihr Mut zu und versicherte ihr, dass Musik für sie genau die richtige Therapie sei. Doch laut E!News soll die 25-Jährige das in einem mittlerweile gelöschten Tweet dementiert haben: "Sie zu produzieren ist heilend. Sie zu performen ist, als würde man es noch einmal durchleben und es ist die Hölle." Wird der "Break Free"-Interpretin gerade alles zu viel?

Vielleicht tut sie es ihrem Kollegen Justin Bieber (25) gleich. Der Chartstürmer gab erst kürzlich bekannt, sich eine Auszeit zu nehmen, um sich auf seine Gesundheit und seine Familie zu konzentrieren. Zuvor hatte er immer wieder mit Depressionen zu kämpfen. Was meint ihr: Denkt Ari vielleicht auch über eine Karriere-Pause nach? Stimmt ab!

Ariana Grande bei einem Auftritt im Juni 2018
Getty Images
Ariana Grande bei einem Auftritt im Juni 2018
Ariana Grande 2016 in Los Angeles
Image Press Agency / MEGA
Ariana Grande 2016 in Los Angeles
Justin Bieber im April 2019 in Los Angeles
Rachpoot/MEGA
Justin Bieber im April 2019 in Los Angeles
Was meint ihr: Denkt Ari vielleicht auch über eine Karriere-Pause nach?465 Stimmen
159
Nein, das ist bestimmt nur ein kurzes Tief!
306
Ja, das klingt schon ziemlich ernst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de