Sie waren einst das Traumpaar Hollywoods – jetzt wurden Angelina Jolie (43) und Brad Pitt (55) von einem Gericht als alleinstehend erklärt. Auch wenn der Scheidungsprozess damit noch nicht abgeschlossen ist, können die beiden fortan wieder offiziell ein Leben als Single führen. Auf diesen Moment haben sie mehr als zwei Jahre gewartet – und offenbar plant die schöne Angelina, nach dieser Lebenslektion für immer solo zu bleiben.

"Angelina lebt ihr Leben und hat akzeptiert, dass die Sache mit Brad endgültig vorbei ist und nachdem sie seinen Nachnamen abgelegt hat, bewegen die beiden sich weiter auseinander – und sie ist mit all dem einverstanden", offenbart ein Insider Hollywood Life. Dennoch sei die Schauspielerin traurig, dass ein wichtiger Teil ihres Lebens vorbei ist: "Die Scheidung und die Namensänderung waren herausfordernde Erfahrungen, weshalb sie infrage stellt, ob sie je wieder heiraten wird oder den Namen von jemandem annehmen möchte." Ein neuer Mann ist bei Angelina bisher nicht in Sicht – stattdessen widmet die Mutter ihre Zeit ihren sechs Kindern.

Angelina und Brad kamen sich während der Dreharbeiten von "Mr. & Mrs. Smith" näher und waren zwölf Jahre lang ein Paar. Die Ehe der beiden Schauspieler hat allerdings nur zwei Jahre gehalten, mit ihrem Scheitern begann ein wahrer Rosenkrieg zwischen den Hollywoodstars.

Angelina Jolie bei den Hollywood Film AwardsXavier Collin/Image Press Agency/Splash News)
Angelina Jolie bei den Hollywood Film Awards
Angelina Jolie, SchauspielerinGetty Images
Angelina Jolie, Schauspielerin
Angelina Jolie und Brad PittSplash News
Angelina Jolie und Brad Pitt
Was sagt ihr – wird Angelina Jolie wirklich nie wieder heiraten?309 Stimmen
199
Das sagt sie jetzt – ich glaube schon, dass sie sich das noch mal überlegt, wenn der Richtige kommt.
110
Ich glaube, sie meint das wirklich ernst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de