Nun ist es traurige Gewissheit! Bereits vor einigen Jahren kamen erste Spekulationen auf, der Show-Master Frank Elstner (77) könnte gesundheitliche Probleme haben. In einer TV-Show waren Zuschauern seine zittrigen Hände aufgefallen. Damals dementierte der Wetten dass..?-Star jedoch noch alle Gerüchte, wonach er an einer unheilbaren Krankheit leiden soll. Jetzt bestätigte er allerdings seine schlimme Diagnose: Frank ist tatsächlich seit einigen Jahren an Parkinson erkrankt!

Das verriet das TV-Urgestein jetzt in einem Interview mit Die Zeit. Bereits vor fünf Jahren habe er die ersten Symptome an sich bemerkt. "Als ich ein Wasserglas nahm, zitterte ich", erklärte der 77-Jährige. Zwei Jahre später folgte dann die Parkinson-Diagnose. Sein Gedächtnis sei aber zum Glück noch nicht betroffen. Bisher zeige sich die Krankheit nur durch das Zittern. "Doch wenn ich heute Morgen meine Pille nicht genommen hätte, würde ich jetzt mehr zittern. Wenn ich eine nehme, dann hält es wieder ein paar Stunden. Ich hoffe, dass das noch ein paar Jährchen so geht", meinte Frank in dem Interview.

In den vergangenen drei Jahren wusste nur sein engstes Umfeld von der Krankheit. Die TV-Legende sprach lediglich mit seiner Familie und seinem besten Freund über sein Leiden und auch in Zukunft möchte er das Thema Parkinson so weit wie möglich von sich fernhalten: "Warum soll ich den jetzt reinlassen und sagen: 'Mach mit mir, was du willst?'"

Thomas Gottschalk im April 2019 in Offenburg
Getty Images
Thomas Gottschalk im April 2019 in Offenburg
Frank Elstner beim Deutschen Radiopreis 2012
Getty Images / Christian Augustin
Frank Elstner beim Deutschen Radiopreis 2012
Frank Elstner mit seiner Frau Britta Gessler und den gemeinsamen Kindern Enya und Lena
Getty Images
Frank Elstner mit seiner Frau Britta Gessler und den gemeinsamen Kindern Enya und Lena


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de