Steigt Kerstin Ott (37) bei Let's Dance freiwillig aus? Die Sängerin hatte bisher keine leichte Zeit in der Tanz-Show: Woche für Woche gab die "Die immer lacht"-Interpretin auf dem Parkett alles, trotzdem musste sie viel Kritik einstecken und sich mit wenigen Punkten begnügen. Hinzu kommt, dass viele Zuschauer nicht verstehen konnten, dass nach der letzten Sendung nicht Kerstin, sondern Thomas Rath (52) das Format verlassen musste. Nun machten sich starke Zweifel bei dem Schlagerstar breit, ob die Teilnahme bei "Let's Dance" überhaupt noch das Richtige sei!

Diese Gedanken teilte sie vor ihrem Tanz den Zuschauern mit: "Wir sind in der fünften Show und ich bin immer noch nicht lockerer – im Gegenteil. Es wird immer schwieriger. Ich bin an einem Punkt, an dem ich mich unwohl fühle und ich kann die Zuschauer nicht mehr bitten, für mich anzurufen." Gegenüber ihrer Tanzpartnerin Regina wurde sie noch deutlicher: "Ich merke, dass ich mich immer mehr verschließe, es wird immer schlimmer. Und ich hoffe, dass es der letzte Tanz ist." Auch die Jury war nicht begeistert von der Leistung der Sängerin – mit sieben Punkten wurde ihre Leistung bewertet, die Bewertungen der Juroren waren vernichtend.

Klingt, als würde Kerstin die Show heute so oder so verlassen – dieser Meinung sind zumindest viele User: "Kerstin Ott sollte heute Abend freiwillig nach Hause gehen! Wenn die weiter kommt, verstehe ich die Welt nicht mehr", lautete nur ein Kommentar auf Twitter. Was denkt ihr – wird Kerstin gehen? Stimmt ab!

Kerstin Ott im April 2019 bei "Let's Dance"Getty Images
Kerstin Ott im April 2019 bei "Let's Dance"
Regina Luca und Kerstin Ott bei "Let's Dance"Thomas Burg / ActionPress
Regina Luca und Kerstin Ott bei "Let's Dance"
Kerstin Ott, SängerinGetty Images
Kerstin Ott, Sängerin
Wird Kerstin "Let's Dance" freiwllig verlassen?4807 Stimmen
3383
Ja, ich denke schon!
1424
Nein, wird sie nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de