Sie könnte momentan wohl nicht glücklicher sein! Topmodel Heidi Klum (45) hat gerade einige Tage mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz (29) in München und Berlin verbracht – inzwischen ist die Germany's next Topmodel-Moderatorin jedoch wieder in ihrer Wahl-Heimat Los Angeles angekommen. Am Flughafen traf sie dabei auf ein altbekanntes Gesicht – denn einer ihrer Ex-Männer befand sich ebenfalls in der Maschine!

Nach Berichten von Daily Mail saß niemand geringeres als Sänger Seal (56) im gleichen Flieger wie Heidi! Die beiden verstünden sich jedoch trotz ihrer Trennung im Jahr 2012 noch immer gut. Auch ihre drei gemeinsamen Kinder sowie Heidis Tochter Leni (14) zögen die beiden nach wie vor zusammen groß. Tom sei im Übrigen nicht mit an Bord gewesen – er stecke mitten in den Vorbereitungen für die bevorstehende Europa-Tour von Tokio Hotel.

Wie glücklich die 45-Jährige und der Gitarrist miteinander sind, dokumentieren sie immer wieder in den sozialen Netzwerken. Erst kürzlich postete sie ein Foto von einem gemeinsamen Spaziergang mit dem Musiker und seinen beiden Hunden. Dazu schrieb Heidi nur ein einziges Wort: "Glücklich."

Model Heidi Klum und Sänger Seal bei den Grammys 2010Gabriel Bouys/ Getty Images
Model Heidi Klum und Sänger Seal bei den Grammys 2010
Heidi Klum, Top-ModelGetty Images
Heidi Klum, Top-Model
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den About You Awards 2019P. Hoffmann / WENN.com
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den About You Awards 2019
Glaubt ihr, dass es für Heidi unangenehm war, im Flieger auf Seal zu treffen?5971 Stimmen
5569
Nein, die beiden verstehen sich doch super und sind ja nun auch schon lange getrennt!
402
Ja, das denke ich schon – ich glaube, es ist immer schwierig auf den Ex zu treffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de