Sophia Thiel (24) schwimmt derzeit eigentlich auf der absoluten Erfolgswelle! Die Wahl-Münchnerin zählt zweifelsohne zu den erfolgreichsten Fitness-Influencern im deutschsprachigen Raum. Die durchtrainierte Blondine hat nicht nur ihre eigenen Trainings-Programme, mehrere Bücher und ihre eigene Zeitschrift, sondern auch Düfte und Pflegeprodukte auf den Markt gebracht. Eine Veränderung bemängeln ihre Millionen von Fans allerdings: Sie vermissen die persönlichen Social-Media-Beiträge ihres Idols!

Auf Sophias Instagram-Profil merken einige Follower an, dass sie wieder mehr Privates über ihre Fitness-Queen erfahren wollen. "Wann gibt es mal wieder was Persönliches von dir? Finde die andauernde Werbung sehr schade", kommentierte ein User ein Bild der Beauty. Ein weiterer Nutzer fand noch deutlichere Worte: "Jeder hat Ups und Downs, sei so ehrlich und zeig, was bei dir los ist, du hast dich ja auch für das Leben in der Öffentlichkeit entschieden."

Der ein oder andere Fan von Sophia fragt sich sogar, ob die Schönheit derzeit vielleicht einfach nicht in Top-Form ist. "Außer der Dauerwerbeschleife läuft ja mittlerweile nichts mehr! Da sehen die Fitnessgirls am Ende fitter aus als die Hauptdarstellerin", stichelte einer ihrer Follower.

Sophia Thiel im März 2019 auf FuerteventuraInstagram / pumping.sophia.thiel
Sophia Thiel im März 2019 auf Fuerteventura
Sophia Thiel in AmsterdamInstagram / pumping.sophia.thiel
Sophia Thiel in Amsterdam
Sophia Thiel im März 2019 in MünchenInstagram / pumping.sophia.thiel
Sophia Thiel im März 2019 in München
Könnt ihr die Kritik von Sophias Fans verstehen?808 Stimmen
543
Ja, ich habe mir das auch schon gedacht!
265
Nein, ihr Privatleben geht doch niemanden was an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de