Nach der Arbeit kommt das Vergnügen! In den vergangenen Monaten hatte Pietro Lombardi (26) einiges zu tun: Als einer von vier Juroren hatte er sich bei Deutschland sucht den Superstar auf die Suche nach dem größten Gesangstalent der Republik gemacht – und es am Samstag in Davin Herbrüggen gefunden, den Sieger der diesjährigen Staffel. Nun möchte sich Pietro Lombardi offenbar bei einer Spritztour mit dem Luxuswagen erholen. Der Haken dabei: Söhnchen Alessio (3) scheint seinem Papa kurzerhand den Platz am Steuer weggeschnappt zu haben!

In seiner Instagram-Story veröffentlichte der DSDS-Juror jetzt einen Schnappschuss, der seinen Sohnemann hinter dem Steuer eines roten Fahrzeuges zeigt. Das Dreizack-Symbol auf dem Lenkrad verrät, dass es sich offenbar um einen Luxuswagen der Marke Maserati handelt. Obwohl der dreijährige Alessio aus seinem Kinderzimmer wohl eher andere Dimensionen gewohnt sein dürfte, scheint er sich auf dem Fahrersitz des Erwachsenen-Spielzeugs ziemlich wohlzufühlen. Was sein Papa wohl dazu sagt?

Pietro wartet seinem Sohnemann zuliebe offenbar gerne ein bisschen länger auf die erholsame Spritztour. "Meine kleine Maschine", kommentierte er den Schnappschuss. Offenbar gönnt er seinem Sohnemann den Spielspaß!

Pietro Lombardi im April 2019 in KölnGetty Images
Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Pietro Lombardi und Alessio Lombardi im Juni 2018Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi und Alessio Lombardi im Juni 2018
Alessio Lombardi und Sarah Lombardi mit einem Hasen im April 2018Instagram / sarellax3
Alessio Lombardi und Sarah Lombardi mit einem Hasen im April 2018
Was haltet ihr davon, dass Pietro seinen Sohn offenbar in einem Luxuswagen spielen lässt?543 Stimmen
419
Total cool! Das hätte ich als Kind auch gerne gemacht.
124
Na ja. Also ich finde, ein solcher Wagen ist definitiv kein Spielzeug.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de