Trauer in der Mode-Welt! Tales Soares lief am Sonntag über den Laufsteg einer Fashion Week-Veranstaltung in São Paulo, als er plötzlich zusammenbrach. Viele hielten die Situation erst für einen Teil der Show – bis Rettungskräfte herbeieilten und der Ernst der Lage deutlich wurde. Für das Male-Model kam leider jede Hilfe zu spät. Im Krankenhaus konnte nur noch sein Tod festgestellt werden; die Todesursache ist allerdings bisher noch nicht geklärt. Jetzt wird bekannt: Seine Familie musste die Tragödie live mitansehen.

Tales' Schwester Alexandra erklärt nach Angaben der brasilianischen Webseite G1, dass die Familie die Modenschau live in den sozialen Medien verfolgt habe. Schreie aus dem Publikum und die Unterbrechung der Übertragung hätten sie zwar überrascht. Zunächst hätten sie wie viele andere Gäste und Zuschauer angenommen, dass Tales bloß gestolpert sei – doch kurze Zeit darauf habe der Direktor der Agentur angerufen. "Er sagte, er würde es nicht schaffen, weil er einen Herzstillstand hatte und sich nicht stabilisieren ließ", erinnerte sich Alexandra.

Rosa Fernanda, ebenfalls Model und die Freundin des Verstorbenen, nahm auf Instagram Abschied von ihrem Liebsten. Zu einem Foto, auf denen die beiden zu sehen sind, schrieb sie: "Ruhe in Frieden, meine Liebe. Ich werde dich so sehr vermissen. Ich liebe dich auf ewig. Eine Person, die zu gut für diese Welt war."

Tales Soares, bei einer Modenschau in São PauloBrazil Photo Press / SplashNews.com
Tales Soares, bei einer Modenschau in São Paulo
Model Tales SoaresInstagram / tales.cotta
Model Tales Soares
Tales Soares und Rosa FernandaInstagram / fernandaa_rosa
Tales Soares und Rosa Fernanda


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de