Was für ein emotionaler Abschied ihrer Las Vegas-Show! Eigentlich sollten die Backstreet Boys nur neun Konzerte in der Stadt in Nevada spielen. Am Ende wurden es 81 – für ihren vorerst letzten Auftritt ließ sich die erfolgreichste Boyband aller Zeiten nun etwas ganz Besonderes einfallen: Bei einem Song holten Brian Littrell (44), Howie Dorough, Nick Carter (39), A.J. McLean (41) und Kevin Richardson (47) ihre Frauen auf die Bühne!

Wie RTL berichtet, baten die Männer ihre Ehefrauen zu sich und sangen mit ihnen zusammen ihre Super-Ballade "Shape of my Heart". Am Ende des Songs knieten sie vor ihren Frauen nieder und reichten ihnen je eine rote Rose. Ein emotionales Ende für eine unglaubliche Zeit – nicht nur für die Fans der ausverkauften Gigs. "Ich werde nicht weinen. Auch wenn ich will, denn ihr habt unser Leben gesegnet", meinte Brian gerührt und Kevin resümierte, dass ihre Las Vegas-Zeit ein grandioser Ritt gewesen sei.

Der Auftritt ihrer Herzdamen war aber nicht der einzige Überraschungsbesuch in ihrer letzten Show: Ihren Hit "I Want It That Way" performten sie zusammen Lance Bass (39) von *NSYNC. Kürzlich erst hatte Ex-Bandkollege Joey Fatone (42) offenbart, dass er sich eine Zusammenarbeit der beiden Boybands wünsche. Brian hatte eine Umsetzung zwar für weniger realistisch gehalten – aber ob dieser Auftritt vielleicht doch ein erster Schritt war? Wie würdet ihr eine Kollabo finden? Stimmt in der Umfrage ab!

die Backstreet Boys bei den iHeartRadio Music Awards 2019Getty Images
die Backstreet Boys bei den iHeartRadio Music Awards 2019
die Backstreet Boys in Las VegasMEGA
die Backstreet Boys in Las Vegas
Lance Bass im April 2019Getty Images
Lance Bass im April 2019
Wie würdet ihr eine Zusammenarbeit der Backstreet Boys und *NSYNC finden?700 Stimmen
463
Das wäre mega geil.
237
Och nee, muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de