Steht bei Kendall Jenner (23) eine Typveränderung an? Der KarJenner-Spross kommt aus einer Familie, in der Stilveränderungen quasi an der Tagesordnung stehen – und auch bei den Haaren kein Halt gemacht wird. Ihre große Schwester Kim Kardashian (38) färbt sich die Haare gerne mal Platinblond, die Jüngste dagegen, Kylie Jenner (21), begeistert ihre Fans mit immer neuen Perücken. Doch auch Kendall spielt mit einem ziemlich radikalen Gedanken: Überrascht sie Fans etwa bald mit einer Glatze?

Im Interview mit E! News wird die 23-Jährige auf die wechselnden Frisuren ihrer berühmten Schwestern angesprochen und erklärt dann über sich selbst: "Ich habe sie vor einigen Jahren ziemlich kurz geschnitten. Jetzt habe ich es wieder rauswachsen lassen, das war nicht geplant, ich habe einfach aufgehört, sie zu schneiden." – Und dann enthüllt sie die mögliche Radikalveränderung, die ihr im Kopf herumschwebt: "Manchmal denke ich darüber nach, einfach alles abzurasieren."

Auf die Nachfrage der Journalistin, ob sie wirklich eine Glatze wolle, erklärt Kendall dann aber beschwichtigend: "Also nicht wie bei einem Buzz-Cut. Aber ich denke darüber nach, sie abzuschneiden." Das einzige Problem: Sie würde mit kurzen Haaren letztendlich genauso aussehen wie Momager Kris Jenner (63) – das habe sie mit entsprechenden Perücken schon herausgefunden.

Kendall Jenner, Model
Getty Images
Kendall Jenner, Model
Kendall Jenner bei der Victoria's Secret Fashion Show
Dia Dipasupil/Getty Images for Victoria's Secret
Kendall Jenner bei der Victoria's Secret Fashion Show
Kendall und Kris Jenner bei einem Event in New York
BRYAN R. SMITH/AFP/Getty Images
Kendall und Kris Jenner bei einem Event in New York
Was würdet ihr von einer Typveränderung bei Kendall halten?306 Stimmen
100
Sie sollte sich wirklich mal was trauen!
206
Nee, die lange Haare stehen ihr gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de