Dieser Schnappschuss hatte für Aufregung gesorgt! Den Muttertag am vergangenen Sonntag nahmen auch die Promis zum Anlass, um ihren Mamas einen lieben Gruß im Netz zu hinterlassen. Auch Maluma (25) ehrte seine Mutter gleich mit zwei Fotos. Auf einem davon küsste der Sänger sie allerdings direkt auf den Mund – und sorgte damit für Furore in der Kommentarspalte. Jetzt bekam der Musiker Rückendeckung: Sein Manager verteidigte das Kussbild!

Während viele Follower es fragwürdig fanden, wie eng der Schmatzer zwischen dem gebürtigen Kolumbianer und seiner Mutter Marlli Arias ausfiel, betonte ein Sprecher des Weltstars, dass dies in Malumas Kulturkreisen nichts Ungewöhnliches und daher völlig "normal" sei. "Das Foto war wirklich ein Zeichen echter Zuneigung. In der lateinamerikanischen Kultur ist es wie in vielen anderen Kulturen normal, seine Eltern auf die Lippen zu küssen", erklärte der Manager gegenüber Us Weekly. Nun hoffe der Sprecher, dass es den Menschen hoffentlich auch möglich sei, die "verschiedenen Seiten unserer Kultur auf unterschiedliche Weise zu sehen".

Die beiden Aufnahmen mit seiner Mutter hatte Maluma mit den Worten "Einen schönen Tag, Liebe meines Lebens. Einen schönen Muttertag" kommentiert. Eine Userin fragte daraufhin beispielsweise: "Was zur Hölle? Ist sie deine Mutter oder deine Freundin?"

Maluma bei den Billboard Music Awards 2019Getty Images
Maluma bei den Billboard Music Awards 2019
Maluma, kolumbianischer SängerGetty Images
Maluma, kolumbianischer Sänger
Sänger Maluma mit seiner Mutter, Mai 2019Instagram / maluma
Sänger Maluma mit seiner Mutter, Mai 2019
Was sagt ihr zu den Reaktionen auf das Foto?1116 Stimmen
840
Total übertrieben!
276
Puh, für andere Kulturen ist der Anblick bestimmt ein wenig gewöhnungsbedürftig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de