Ein Hollywood-Regisseur meldet sich eindrucksvoll zurück! Quentin Tarantino (56) genießt bei vielen Kinofans schon heute Kultstatus – mit Filmen wie "Pulp Fiction", "Inglourious Basterds" oder auch "Django Unchained" hat der zweifache Oscar-Preisträger bereits einige große Erfolge gelandet. Auf den Filmfestspielen in Cannes präsentierte er nun sein neuestes Werk Once Upon a Time in Hollywood. Der Streifen feierte am Dienstag Premiere – und die Kritiker waren voll des Lobes!

Auf Filmstarts.de bekam die Thriller-Komödie prompt die Höchstwertung – fünf von fünf möglichen Sternen. Seine Wertung begründete der Filmkritiker Carsten Baumgardt damit, dass der Film mit einer Schlussviertelstunde brilliere, "die das Publikum komplett aus den Socken haut." Auch Peter Bradshaw von The Guardian zeigte sich vor allem von der Schluss-Sequenz des Streifens beeindruckt: "Das Finale ist ein Stück blutiges Chaos, das zu einer bizarren Auflösung führt – die kann dafür sorgen, dass man den ganzen Film in seinem Kopf noch einmal abspielt." Nach Meinung des 56-Jährigen ist das Ende ebenso verwirrend wie brillant.

Doch nicht nur wegen der bisher herausragenden Kritiken könnte der Film viele Zuschauer ins Kino locken: "Once Upon a Time in Hollywood" überzeugt nicht zuletzt mit seiner hochkarätigen Besetzung. Brad Pitt (55) und Leonardo DiCaprio (44) brillieren in den Hauptrollen und in den Nebenrollen sind Stars wie Al Pacino (79), Margot Robbie (28) und der kürzlich verstorbene Luke Perry (✝52) zu sehen.

Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in CannesGetty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in CannesGetty Images
Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot Robbie bei den Filmfestspielen in CannesGetty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot Robbie bei den Filmfestspielen in Cannes
Freut ihr euch schon auf "Once Upon a Time in Hollywood"?535 Stimmen
507
Ja, total! Ich werde mir den Film definitiv im Kino anschauen.
28
Nein, nicht so wirklich – ich bin kein großer Fan von Tarantino-Filmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de