Schockierende Beichte von Lamar Odom (39)! In den vergangenen Wochen hatte der Ex-Mann von Khloe Kardashian (34) mit seiner Biografie “Darkness to Light” für Schlagzeilen gesorgt. In seinem Werk gibt der ehemalige Basketball-Spieler nicht nur zu, mit 2.000 Frauen geschlafen zu haben – er betont auch, dass ihm sein Verhalten gegenüber seiner Ex-Frau leid tue. Neueste Auszüge dürften jetzt allerdings für eine Schockstarre bei den Fans von Khloe sorgen: Lamar drohte im Drogenrausch, sie umzubringen!

In der Passage, die Radar Online vorliegt, soll der 39-Jährige offen über einen Vorfall sprechen, bei dem er in seiner “Männer-Höhle” Kokain und Ecstasy nahm, während Khloe im Nebenzimmer schlief. Die Designerin sei wach geworden und besorgt gewesen, da er zugegeben habe, zu halluzinieren. In ihrer Not habe der Reality-Star einen Freund von Lamar zu Hilfe rufen wollen – da sei die Stimmung gekippt. “Was zur Hölle machst du?”, habe der Ex-Profisportler sie angeschrien und habe weiter gebrüllt: “Versuchst du, mich vor meinen Freunden in Verlegenheit zu bringen? Ich werde dich umbringen! Du weißt nicht, wozu ich fähig bin!” Ob Lamar tatsächlich handgreiflich gegenüber seiner damaligen Ehefrau geworden ist, geht aus dem Auszug nicht hervor.

Lamar gab zu, damals ebenfalls unter Paranoia gelitten zu haben: Er habe Angst vor Spionen gehabt, die seine Gedanken lesen könnten. Außerdem habe er das Haus mit einem Golfschläger zerlegt. Khloe und Lamar waren von 2009 bis 2016 verheiratet.

Khloe Kardashian und Lamar Odom am Flughafen in Las VegasWENN
Khloe Kardashian und Lamar Odom am Flughafen in Las Vegas
Lamar OdomGetty Images
Lamar Odom
Khloe Kardashian und Lamar OdomGetty Images
Khloe Kardashian und Lamar Odom
Was haltet ihr davon, dass Lamar mit solch privaten Details an die Öffentlichkeit geht?905 Stimmen
320
Ich finde das sehr mutig – Respekt!
585
Ich weiß wirklich nicht, was er damit bezwecken will – er tut sich keinen Gefallen damit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de