Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 32), Arya Stark (Maisie Williams, 22) oder Cersei Lannister (Lena Headey, 45) – der Fantasy-Welt von Game of Thrones mangelt es nicht an starken Frauen. Viel zu sagen hatten die weiblichen Charaktere allerdings nicht und das ist durchaus im wörtlichen Sinn zu verstehen: Im Durchschnitt aller Episoden konnten sie gerade ein Viertel der verfügbaren Redezeit für sich verbuchen – was selbst in der männerdominierten Film- und Serienwelt der vergangenen Jahre unter dem Durchschnitt liegt.

Wie Mail Online berichtet, wurde der weibliche Redeanteil von gerade 25 Prozent durch Analysen der Hamburger Firma Ceretai bestätigt. Zwar schwanke der Redeanteil zwischen den einzelnen Folgen und Staffeln stark, bleibe aber immer gering. Ein Tiefpunkt von gerade noch 20 Prozent wird demnach im Finale erreicht. Zum Vergleich: Der durchschnittliche Anteil der weiblichen Redezeit in der Filmindustrie soll bisher bei rund 30 Prozent liegen. Dieses knappe Drittel, das kaum zufriedenstellen kann, sinkt bei GoT im Durchschnitt auf ein Viertel, im Finale sogar auf ein Fünftel. In Episode sieben der ersten Staffel war es gar nur ein Sechstel.

Ceretai-Chefin Matilda Kong erklärt, die Ergebnisse seien sogar "noch schlechter als erwartet". Man lerne daraus, dass die Anzahl und Stärke der weiblichen Rollen allein nicht genüge, um sich ein Bild zu machen. Offenbar werde "was sie denken und sagen noch immer nicht als wichtig empfunden."

Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in "Game of Thrones"United Archives GmbH / Actionpress
Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in "Game of Thrones"
Sophie Turner und Maisie Williams in "Game of Thrones", Staffel 7United Archives GmbH/ActionPress
Sophie Turner und Maisie Williams in "Game of Thrones", Staffel 7
Der "Game of Thrones"-Cast der achten StaffelInstagram / emilia_clarke
Der "Game of Thrones"-Cast der achten Staffel
Ist euch aufgefallen, dass die weiblichen "Game of Thrones"-Rollen weniger Redeanteil hatten?403 Stimmen
324
Nein, das habe ich nie bemerkt.
79
Ja, das war schon auffällig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de