Pietro Lombardi (26) ließ sich eine Mega-Gage durch die Lappen gehen – der Grund: seine Ex-Frau Sarah (26). Für den Musiker läuft es karrieretechnisch gerade bestens. Er landet nicht nur einen Hit nach dem anderen, sondern ergatterte auch einen Platz in der DSDS-Jury. Schon kurz nach der Trennung von Sarah bekam der gebürtige Italiener ein verlockendes Angebot für eine TV-Show. Doch um nicht mit seiner Ex vor der Kamera stehen zu müssen, nahm er den Job damals nicht an.

Erst seit Kurzem ist bekannt: Sarah wird Jurorin bei Das Supertalent. Pietro erklärte daraufhin im Bild-Interview, dass er ihr das Beste gönne, sich aber keine Zusammenarbeit mehr vorstellen kann – und das schon seit einer ganzen Weile. "Ich möchte einfach mit ihr keine Sendung mehr gemeinsam machen, da das Kapitel Sarah und Pietro beruflich zu Ende ist. Schon damals nach der Trennung habe ich eine hohe sechsstellige Summe abgelehnt, um nicht weiter mit ihr zusammen zu drehen", betonte der 26-Jährige. Um welches Format es sich handelte, verriet der Sänger nicht.

Beruflich werden die beiden also wohl kein Team mehr bilden! Doch ihrem Erfolg tut das keinerlei Abbruch. Denn genau wie Pietro läuft es auch für Sarah momentan rund. Neben Das Supertalent, hat die Beauty demnächst auch einen Auftritt bei "Holiday on Ice" und gibt demnächst bei Das Traumschiff ihr Schauspiel-Debüt.

Pietro Lombardi, MusikerGetty Images
Pietro Lombardi, Musiker
Pietro Lombardi im Mai 2019WENN
Pietro Lombardi im Mai 2019
Sarah Lombardi im März 2019 in LeipzigActionPress / THÜRINGEN PRESS
Sarah Lombardi im März 2019 in Leipzig
Könnt ihr verstehen, dass Pietro nicht mehr mit Sarah zusammen arbeiten will?4869 Stimmen
4234
Klar, absolut!
635
Nein, die beiden verstehen sich doch wieder gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de