Was für ein emotionales Vatertags-Statement von Pietro Lombardi (26)! Der Sänger stellte bereits mehrfach unter Beweis, wie sehr ihm sein kleiner Sohn am Herzen liegt – erst vor Kurzem veröffentlichte er im Netz ein Video, in dem er ein rührendes Duett mit dem Dreijährigen sang. Zum Vatertag postete der 26-Jährige nun einen Schnappschuss, auf dem er Alessio (3) auf den Mund küsst – und schickte zugleich einen flammenden Appell an alle Väter, die sich nicht so liebevoll um ihre Kinder kümmern!

Zu beginn seines Statements kommentierte der Musiker sein rührendes Vater-Sohn-Bild auf Instagram mit emotionalen Worten: "Stolz, Papa zu sein." Dann schlug er jedoch etwas ernstere Töne an – und widmete sich den Männern, die sich nicht um ihre Nachkommen kümmern. Zu zwei Mittelfinger-Emojis schrieb Pietro: "Geht raus an alle Väter, die die Mama mit dem schönsten Geschenk der Welt, einem Kind, alleine lassen." Anschließend unterstrich der DSDS-Gewinner von 2011 noch einmal, wie sehr ihn das Schicksal vernachlässigter Jungen und Mädchen offenbar berührt: "Das tut mir als Papa und ich glaube auch allen Daddys, die für ihre Kinder sterben würden, sehr weh."

Zum Abschluss seines Beitrags betonte der gebürtige Karlsruher noch einmal ganz offen, dass er seinen Sohn auf den Mund küsse – und war diesbezüglich schon wieder zu scherzen aufgelegt: "Ich genieße die Zeit noch – in der Schule wird das nicht mehr klappen" witzelte Pietro.

Pietro Lombardi im DSDS-StudioActionPress
Pietro Lombardi im DSDS-Studio
Pietro Lombardi bei einem Auftritt in einem EinkaufszentrumActionPress
Pietro Lombardi bei einem Auftritt in einem Einkaufszentrum
Pietro Lombardi bei einem Charity-FußballspielActionPress
Pietro Lombardi bei einem Charity-Fußballspiel
Wie gefällt euch Pietros Ansage an die Rabenväter?897 Stimmen
858
Finde ich super! Pietro hat vollkommen recht.
39
Naja ich weiß nicht – vielleicht hat er damit etwas über die Stränge geschlagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de