Er hat sich die Rolle geschnappt! Bereits vor einigen Tagen wurde gemunkelt, dass Twilight-Hottie Robert Pattinson (33) und Nicholas Hoult (29) um die Rolle von Batman kämpfen – laut Medienberichten sollte einer von ihnen die Nachfolge von Ben Affleck (46) antreten, der zuletzt den schwarzen Rächer verkörpert hatte. Bisher gab es nur Gerüchte, doch jetzt wurde es offiziell bestätigt: Robert hat das Rennen gemacht – er wird tatsächlich Batman spielen!

Den Personalwechsel bestätigte nun Variety – laut des Brachenblattes soll am Freitag die Entscheidung zugunsten von Robert gefallen sein. Weiter wird berichtet, dass bei dem neuen "Batman"-Film Matt Reeves (53) Regie führen soll, der Streifen über den Fledermausmann soll im Juni 2021 in die Kinos kommen. Der 33-Jährige tritt damit in große Fußstapfen: Vor Ben Affleck spielten bereits unter anderem Christian Bale (45), George Clooney (58), Adam West und Michael Keaton (67) den legendären Superhelden.

Nach der Besetzung von Robert als Batman steht noch eine andere Personalfrage im Raum: Wer wird nach Daniel Craig (51) den Geheimagenten James Bond verkörpern? Seit 2006 verkörpert Daniel den Doppelnull-Agenten – doch nach dem für 2020 angekündigten "Bond 25" soll für ihn Schluss mit 007 sein. Seitdem fielen schon viele große Namen, die in seine Fußstapfen treten wollen – unter anderem Idris Elba (46), Richard Madden (32) und Tom Hiddleston (38).

Robert Pattinson, SchauspielerMatthias Nareyek / Getty Images
Robert Pattinson, Schauspieler
Robert Pattinson bei der "GQ Men of the Year"-PartyMichael Kovac / Getty
Robert Pattinson bei der "GQ Men of the Year"-Party
Daniel Craig, FilmstarGetty Images
Daniel Craig, Filmstar
Robert Pattinson wird Batman spielen – was sagt ihr dazu?2040 Stimmen
661
Ich finde die Besetzung toll!
1379
Also für mich passt das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de