Seit Mitte März ist Ariana Grande (25) auf Tour – und bisher lief die Sache ganz großartig. Die Stadien sind voll und die Kritik bescheinigt der Grammy-Gewinnerin eine starke Performance. Nun müssen die Fans der "thank u, next"-Sängerin jedoch einen herben Rückschlag verkraften: Ari hat ihre Konzerte in Florida abgesagt, die Auftritte in Orlando (28. Mai) und Tampa (29. Mai) fallen aus. Grund für den Rückzieher: Die 25-Jährige liegt flach, ihr Arzt rät zur Ruhe.

"Tampa und Orlando, ich bin heute unglaublich krank aufgewacht, bin hier zu meinem Doktor gerannt und der hat mir verordnet, die Shows von heute und morgen zu verschieben", wendet sich Ariana an ihre 156 Millionen Instagram-Follower. Sie sei "am Boden zerstört" und werde alles tun, um das wieder gutzumachen. "Bitte verzeiht mir. Ich liebe euch und werde so schnell wie möglich zurückkommen, besser als je zuvor. Ich liebe euch".

Auf einer separaten Texttafel in ihrer Instagram-Story lässt Ari ihre Fans schließlich wissen, dass sie beide Konzerte ihrer "Sweetener World Tour" im November nachholen wird, in Tampa am 24. und in Orlando am 25. November. Alle bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ariana Grande, SängerinGetty Images
Ariana Grande, Sängerin
Ariana Grande, MusikerinGetty Images
Ariana Grande, Musikerin
Ariana Grande, EntertainerinGetty Images
Ariana Grande, Entertainerin
Würdet ihr Ari gerne mal live sehen?638 Stimmen
326
Nein, das reizt mich nicht so.
312
Ja, voll gerne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de