Gehen diese beiden Beauty damit zu weit? Seit Kurzem packen die beiden Frauen der Fußballstars Dennis Aogo und Steven Zuber alles öffentlich aus. In ihrem eigenen Podcast haben Ina (30) und Mirjana keine Hemmungen auch die Schattenseiten ihrer Bekanntheit zu beleuchten. Gerade im Netz bekommen sie oft seltsame Anfragen, doch daraus könnte nun etwas Positives entstehen. Ina und Mirjana wollen sich mit ihrer Unterwäsche für Charitys einsetzen!

In der neuesten Folge von Spielerfrauen on air berichten die Partnerinnen der VfB Stuttgart-Kicker von einem speziellen Online-Händler. "Kennst du den Tangasammler? Den gibt es wirklich. Der hat einen eigenen Account auf Instagram. Der schreibt mir und fragt nach Tangas", verkündete die ehemalige "Sylvies Dessous Models"-Teilnehmerin. Aber aus diesem Fetisch möchte die Schweizerin am liebsten Kapital schlagen – und das zugunsten von Bedürftigen. "Ich würde die nur für einen guten Zweck verkaufen", erklärte Mirjana voller Überzeugung.

Eine Aussage, auf die Ina umgehend einstieg. Sie forderte die Hörer auf, ihnen eine Organisation vorzuschlagen, die für ihre Spende infrage kommen könnte. Zudem witterte die junge Mutter fette Beute: "Das finde ich richtig gut. Wie viel nehmen wir für einen Tanga? Wir sind ja bekannte Personen, da können wir noch mehr verlangen." Ob sie ihren Plan wirklich in die Tat umsetzen, bleibt abzuwarten.

Steven und Mirjana Zuber, Fußballer und Model
Instagram / mirjanazuber
Steven und Mirjana Zuber, Fußballer und Model
Mirjana Zuber auf den Bahamas
Instagram / mirjanazuber
Mirjana Zuber auf den Bahamas
Dennis und Ina Aogo bei einer Musical-Premiere in Stuttgart
P.Hoffmann/WENN.com
Dennis und Ina Aogo bei einer Musical-Premiere in Stuttgart
Was sagt ihr zu dieser Idee?1350 Stimmen
1100
Wow, das finde ich echt ziemlich eklig.
250
Ach, wenn man damit etwas Gutes tun kann, ist das doch super.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de