Evelyn Burdecki (30) musste nach dem Viertelfinale bei Let's Dance das Parkett räumen. Die amtierende Dschungelkönigin konnte mit ihrem langsamen Walzer und dem anschließenden Paso Doble weder Jury noch Publikum so recht überzeugen. Am Ende der zehnten Live-Show hatte es sich für Evelyn und Tanzpartner Evgeny Vinokurov (28) daher ausgetanzt. Nach dem wochenlangen Training und dem ständigen Leistungsdruck drängt sich nun eine Frage auf: Was steht für Evelyn nach dem TV-Wettbewerb an?

Für die 30-Jährige ist klar: Als erstes wird sie die Beine hochlegen! "Ich habe ja das Glück, dass wir morgen 27 Grad haben. Das heißt, ich muss gar nicht in den Urlaub fliegen", freute sich Evelyn im Promiflash-Interview. Doch trotzdem genügt der Düsseldorferin das bloße Sonnenbad am Rheinufer nicht, wie sie hinzufügte: "Ich werde morgen erst mal ans Meer fahren und ein bisschen schwimmen gehen, bisschen bräunen, auf jeden Fall gehe ich auch zur Massage." Sie wolle sich nun einfach ein bisschen Zeit für sich selbst nehmen.

Doch gegen Zweisamkeit scheint Evelyn auch nichts zu haben! Nach ihrem Liebesdebakel mit Ex Domenico De Cicco (36) ist die Blondine jedenfalls bereit für etwas Neues: "Vielleicht gehe ich ja auch mal auf ein Date", gab sich Evelyn geheimnisvoll.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov, "Let's Dance"-Teilnehmer 2019Getty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov, "Let's Dance"-Teilnehmer 2019
Evelyn Burdecki, Reality-SternchenInstagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki, Reality-Sternchen
Evelyn Burdecki im Februar 2019Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki im Februar 2019
Glaubt ihr, Evelyn wird bald wieder vergeben sein?810 Stimmen
570
Ja. Sie hat so viele Verehrer – sie bleibt nicht lange Single.
240
Nein. Nach Domenico gönnt sie sich jetzt erstmal eine Pause und datet nur locker rum.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de