Mimi Fiedler (43) und Otto Steiner (56) schwelgen gerade im absoluten Liebes-Glück! Im Oktober 2017 lernten sich die Schauspielerin und der TV-Produzent kennen und verkündeten nur wenig später ihre Verlobung. Im Januar gaben sich die beiden Turteltauben dann bereits vor einem Standesbeamten das Jawort. Fünf Monate nach der ersten Trauung schworen sich die beiden vor 300 Gästen nun in einer Kirche die ewige Treue!

Nachdem sich Mimi und Otto bereits im Januar im Frankfurter Standesamt den Ehering an den Finger steckten, holte sich das Paar in der Pfarr- und Klosterkirche St. Lambert am Wochenende auch den kirchlichen Segen. Dabei überwältigte die Nachtschwestern-Darstellerin ihre 300 geladenen Gäste in einem wunderschönen Kleid des Labels "Kaviar Gauche". Mit diesem Traum in Weiß wollte die 43-Jährige ihre kroatische Herkunft unterstreichen – es bestand aus zwei Teilen, einem Langarm-Oberteil mit heißem Cut-out am Bauch und einem weiten Rock.

Die Frischvermählten verschlägt es laut Bild gleich doppelt in die Flitterwochen – einmal mit der gesamten Patchwork-Familie und im Winter soll es dann noch einmal in trauter Zweisamkeit auf Hochzeitsreise gehen. Otto bringt vier Kinder mit in die Ehe, Mimi ihre Tochter Ava sowie Ziehtochter Ana.

Otto Steiner und Mimi Fiedler im September 2018 auf SyltStarpress/WENN.com
Otto Steiner und Mimi Fiedler im September 2018 auf Sylt
Mimi Fiedler 2016 in HamburgGetty Images
Mimi Fiedler 2016 in Hamburg
Mimi Fiedler im Oktober 2017 in KölnGetty Images
Mimi Fiedler im Oktober 2017 in Köln
Wusstet ihr, dass die beiden bereits im Januar standesamtlich geheiratet haben?591 Stimmen
326
Klar, das war mir bekannt!
265
Nee, davon habe ich nichts mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de